AT&T vom Smartphone zu smart-Startseite wechseln

2014-01-10  |  Comebuy News

LAS VEGAS--AT & T am Montag verkündet eine volldigitale, wireless Home monitoring-Service, mit denen Kunden Haussicherheit Steuern und automatisieren Aufgaben wie Verriegelung Türen und Licht von einem Smartphone, tablet oder PC, ohne Rücksicht auf die Träger.

Comebuy Verwandte Artikel: Erreicht AT&T, Qualcomm Schwerpunkt auf einfachere Entwicklung von Industrie- und Gesundheit AppsTouchscreen LTE-fähige-mobiler Hotspot von AT & TSprint LTE WLAN jetzt angeboten werden, 43 MarketsAT & T steigert 113 MarketsDrumbeat von der AT&T LTE startet LTE Abdeckung geht weiter

Der Dienst wird sein Roll-out acht Städte im März mehr erreichen hinzugefügt jeden Monat, sagte AT & T Mobility Glenn Lurie, Präsident der neue Enterprise-Technologie. Er sprach auf der AT & T Developer Summit hier vor der offiziellen Eröffnung der International CES.

Weniger als 1 % der US-Haushalte haben Haustechnik, sagte er, darauf hingewiesen, dass die bestehenden Systeme sind nicht einfach zu bedienen. AT & T erwartet Adresse mit Steuerelementen von den Geräten, die sie verwenden möchten. Android, iOS und werden Windows-Betriebssystem unterstützt. Kunden können ihren Dienst auch anpassen.

Cisco-CEO John Chambers trat bei der Veranstaltung zu verkünden, dass Cisco wird der Digital-Leben-Controller und Panel, das BackOffice-provisioning und das System, dass AT & T und seiner Kunden für die Verwaltung nutzen.

Der Controller haben fünf Radios zur Unterstützung einer Vielzahl von Inhaus Sensoren, Tastaturen und Kameras gebaut auf einem und zwei-Wege-Stimme, Z-Wave, Wi-Fi und 3G Handy.

Chambers sagte Cisco und AT & T der letzten zwei Jahre zusammen gearbeitet, und schlug vor, die Partnerschaft könnte für Anwendungen verwendet, in der Bildung erweitern. "Wir haben uns für AT & T als unser Partner da sahen wir ein Unternehmen, das sich selbst neu zu erfinden war" sagte Chambers. Er sagte, dass AT & T ist bereit, sich an Veränderungen anzupassen und "sich weltweit zu...Wir sitzen alle im."

Er sagte, dass AT & T wahrscheinlich zwei bis drei Jahre vor seinen Kollegen ist bei der Bereitstellung von Digital Home.

Lurie sagte, dass die Sicherheit zur Verfügung stellt, dass Glas, Rauch, Kohlenmonoxid und Bewegung Sensoren sowie Steuerelemente für Türschlösser, Thermostate, Feuchtigkeit und Wasser abstellen- und Einheit und Licht Steuerelemente brechen.

Preise war nicht für den Dienst bekannt.

Lurie sagte die Digital Life-Plattform offen, so dass Hardware- und app Entwickler erstellen Produkte für die Überwachung der Inhaus.

Wollen Sie mehr über CES? Finden Sie unsere komplette Abdeckung der CES 2013.

Folgen Sie unseren Mitarbeitern live von CES in Las Vegas durch Jan. 11, auf Twitter @Computerworld/CES oder über unseren live-Blog von CES. Oder unsere CES-RSS-Feed abonnieren.

Matt Hamblen umfasst mobile und drahtlose, Smartphones und andere Handhelds und drahtlose Netzwerke für Computerworld. Matt bei @matthamblen auf Twitter folgen oder Matts-RSS-Feed abonnieren. Seine e-Mail-Adresse ist mhamblen@computerworld.com.

Finden Sie mehr von Matt Hamblen Computerworld.com.

Lesen Sie mehr über Mobile/Wireless in Computerworld's Mobile/Wireless Topic Center.

« Back