Aussichten für IT-Bonus Zahlen trüben: Umfrage

2013-12-28  |  Comebuy News

Gibt es ein Bonus am Ende des Jahres in Ihre Zukunft?

Comebuy Verwandte Artikel: Microsoft .net Fähigkeiten gefragt, Job Website ReportsComputer Absolventen fielding Wissenschaft ' mehrere Job-offers'IT-Gehälter steigen, Prämien erhalten BiggerJava Entwickler schwierigsten Tech Job zu füllen: SurveyThe 5 heißesten IT-jetzt Jobs

IT-Spezialisten gliedern, Bonus-Erwartungen, nach Tech Jobs Site Würfel angeht. 37 % Der Prämie-fähigen IT-Fachkräfte im Bereich der optimistischen Glauben sie sind im Einklang, um einen größeren Bonus als noch im Jahr 2011 zu verdienen. Weiteres 33 % sagte ihren Bonus wäre unverändert. Der Rest enttäuscht zu erwarten, nach Hause einen kleineren Bonus im Jahr 2012 (18 %) nehmen oder nicht erhalten einen Bonus auf alle (12 %).

Zahltag: Wer höchste Tech sind bezahlt CEOs?

Bonus Förderfähigkeit neigt dazu, basierend auf jahrelanger Berufserfahrung, Würfel gefunden zu erhöhen. Unter Einsteiger IT-Experten mit null bis zwei Jahre Erfahrung 30 % einen Bonus und 70 % nicht. Dieses Verhältnis beginnt sogar nach IT-Spezialisten etwa sechs Jahre Erfahrung gewinnen. "Nicht jeder bekommt einen Bonus, aber nach etwa sechs Jahren, sahen wir, dass etwa 50 % der Menschen eine Art von Bonus, bekamen", sagt Alice Hill, Geschäftsführer bei Dice und Präsident von Dice Labs.

"Wie weitere Anstellung Engpässe in verschiedenen Bereichen des Tech erscheinen, Boni sind ein großer Retention-Tool für Unternehmen zu berücksichtigen," Hill fügt. "sie sind weniger teuer als eine Gehaltserhöhung zu tun."

Merkwürdigerweise scheinen es Arbeiter haben eine andere Meinung was Bonusauszahlungen bestimmt, als Experten in anderen Branchen zu tun.

Im allgemeinen betrachten Leute Boni als persönliche Leistung--was bedeutet, dass die individueller Leistung bestimmt, ob eine Person geht, um einen Bonus zu erhalten. Aber das ist nicht der Fall in der IT-Abteilung, wo Boni gewonnen und verloren gedacht werden, um von den Rahmenbedingungen der Unternehmen bestimmt werden, sagt Hill.

Würfel fordert Profis, deren Boni zu Verringerung der warum sie denken, es schrumpft und 46 % zitiert Unternehmensleistung als Hauptgrund erwartet werden, obwohl es nur 4 % persönliche Leistung zugeschrieben. Ebenso sagte mehr IT-Profis mit unveränderten Bonus Erwartungen ist es aufgrund der Unternehmensleistung (39 %) eher als persönliche Leistung (7 %). Sogar unter den Befragten immer höhere Prämien erfundenen Unternehmensleistung (35 %) persönlichen Leistung (24 %) als der Hauptgrund für den Auftrieb.

"Ich glaube, Beziehungen, die wirklich zu der Teamarbeit-Mentalität" ist weit verbreitet, sagt Hill. "Die Leute denken, dass sie einen Bonus berechtigt werden, wenn das Unternehmen gut tut. Wenn das Unternehmen nicht gut ist, gehen ihre Erwartungen."

Mit Blick auf die Zukunft einige IT-Experten sind optimistisch über ihre Aussichten für höhere Prämien, aber sie sind in der Minderheit. Auf die Frage, was sie erwarten wird zufällig Bonus Größen im nächsten Jahr, 23 % sagte Boni steigen, 42 % sagte Boni bleibt dasselbe und 19 % meinten, Boni sinkt. Die restliche 16 % hatten keine Meinung.

Ann Bednarz deckt es Karriere, Outsourcing und Netzkultur für Network World. Folgen Sie Ann auf bei

Lesen Sie mehr über Infrastruktur-Management Network World Infrastrukturmanagement Abschnitt.

« Back