Australien ist keine Innovationsführer: GE

2013-12-28  |  Comebuy News

Trotz Australien wird oft als "Reifen" Markt und schnell neue Technologien einzusetzen ist es nicht ganz so innovativ, wie Menschen, laut den letzten Studien Technologie-Anbieter, GE denken können.

Comebuy Verwandte Artikel: Aussie Unternehmen müssen vorbereiten für NBN, im Spiel zu bleiben: ReportVolkswagen zielt darauf ab, "rollende computer'NSW Govt Anrufe für IKT-Industrie-CommentHuawei Personal-Wachstum-ExpectationsDell überschreitet nimmt Schüsse bei HP, weiterhin Push IT-Dienstleistungen

Die zwei unabhängigen Umfragen unter dem Titel die GE Global Innovation Barometer und Milken Institut Innovation Bericht Befragten leitenden Führungskräfte in mehreren Ländern, darunter Australien, um zu sehen, welche Vorstellung haben sie auf Innovation im Inland als auch international.

Während die Milken Institut Innovation Bericht festgestellt, dass Australien in fünf der sieben Innovationsindikatoren führt und über in den verbleibenden beiden australischen GE-Innovation-Barometer-Umfrage auf Platz 16 aus 30 Ländern in Innovation Durchschnitt.

Der erste Bericht wurde von der Firma unabhängigen Wirtschaft, Milken Institute, kompiliert, während der zweite Bericht von Marktforschungsunternehmen, Strategie ein getan wurde.

Bezeichnenderweise Befragten 31 Prozent der australischen Filz, dass Innovation nicht in den letzten fünf Jahren verbessert und eine der am häufigsten negativen Reaktionen weltweit bildete.

Mit den Erhebungen fand eine niedrige Gesinnung gegenüber Australien als Innovationsführer unter den globalen Unternehmensführer Auffassung GE Industrie Unterstützung und Innovation Programme helfen können, um Wettbewerbsfähigkeit und Produktivität in der Region zu erhöhen.

"Beide Berichte unterstreichen die Bedeutung der Innovation zur Stärkung der australischen Wirtschaft, aber sie sind Pole auseinander bei Beurteilung der das lokale Engagement für Forschung und Entwicklung," GE-Australien und Neuseeland Strategie & Wachstum Vice President, Michael Ackland, sagte.

Während die Antworten von australischen Befragten auf die GE-Innovation-Barometer-Umfrage gefunden wurden zu Recht negativ insgesamt 86 Prozent der australischen Wirtschaftsführer einverstanden waren, dass Innovation führt zu einer "wettbewerbsfähiger Wirtschaft."

Als Beweis für dieses Gefühl fühlte sich 85 Prozent der Befragten, sei der beste Weg zur Schaffung von Arbeitsplätzen durch Innovation Investitionen und 84 Prozent glauben, dass es der beste Weg, eine "grünere" Wirtschaft aufzubauen.

Auf die Frage, welche Bereiche Innovation australische Leben verbessern kann, ausgewählte lokale Unternehmer Kommunikation (96 Prozent) und Bildung (90 Prozent), dicht gefolgt von hygienische Beschaffenheit (89 Prozent), Arbeitsmarkt (89 Prozent) und Umwelt (87 Prozent). Die Ergebnisse betont auch, dass die lokalen Energie und Gesundheitswesen sind die größten innovationsorientiertes Wachstum Potenzial, mehrere Prozentpunkte in Australien als in der Regel im Ausland gesehen haben.

"Die Herausforderung für Australien im 21. Jahrhundert ist Wettbewerbsfähigkeit und um das zu erreichen haben wir bei der Produktivität mit dem" Ackland sagte.

Trotz $3,5, Milliarden bereits investiert von Australien über 40 kooperative Forschungszentren auf nationaler Ebene zu etablieren fand das GE-Innovation-Barometer, dass mehr als die Hälfte der australischen Unternehmer das Gefühl, dass die Regierungspolitik besser organisiert werden könnte.

« Back