BAKOM erhält die meisten Beschwerden über Orange Breitband

2014-01-10  |  Comebuy News

BAKOM hat ergeben, die meisten über Breitband, mobile, Festnetz und Pay-TV-Anbieter beschwert.

Comebuy Verwandte Artikel: TalkTalk und Orange top BAKOM Beschwerden ListTalkTalk meisten klagte über ISP... AgainTalkTalk Rückerstattungen £2. 5m an Kunden in Rechnung gestellt abgesagt ServicesOfcom Bestellungen TalkTalk Abrechnung Briten aufzuhören, offenbarte ihren Vertrag EndsPoor-Kundenservice

Konzentration auf die wichtigsten Anbieter im dritten Quartal dieses Jahres, generiert Orange die meisten Beschwerden bei 0,50 pro 1.000 auf dem Breitbandmarkt stieg von 0,29 pro 1.000 Kunden drei Monate zuvor.

Die Daten zeigt einen signifikanten Anstieg der Beschwerden im September. Dies scheint mit Orange Kundenbenachrichtigung über die Rücknahme des Angebots gratis Breitband zusammenzuhängen, wenn Kunden Mietleitungen vom Unternehmen erworben, sagte BAKOM.

TalkTalk war die zweite am meisten über Breitband-Anbieter, mit Beschwerden fallen gegenüber dem Vorquartal von 0,42 bis 0,35 € pro 1.000 Abonnenten beschwert. TalkTalk die Beschwerden bleiben höher als der Branchendurchschnitt, aber dies ist das erste Quartal, da BAKOM zuerst begann die Veröffentlichung von Daten über Beschwerden, dass TalkTalk nicht das höchste Volumen der Breitband Beschwerden hatten.

BT auch generiert über dem durchschnittlichen Beschwerden Niveau, stieg leicht auf Quartal von 0,31 auf 0.34 pro 1000 Abonnenten. Sky's Breitband-Service angezogen wenigsten Beschwerden - 0,09 pro 1.000 Kunden.

BAKOM sagte TalkTalk die meisten Beschwerden auf dem Festnetz-Markt generiert 0,39 Beschwerden pro 1.000 Kunden.

BT Beschwerden zog über Festnetz Industrie durchschnittlich 0,21 Beschwerden pro 1.000 Kunden in Q3, stieg von 0,19 im vorangegangenen Quartal.

Virgin Media und Himmel erreicht gemeinsam die geringstmöglichen Anzahl an Beschwerden bei 0,12 Beschwerden pro 1.000 Kunden, umstürzen 0.14 im vorangegangenen Quartal.

Die Pay-monatliche mobile Dienste erhielt Markt BAKOM die meisten Beschwerden von T-Mobile Kunden in den drei Monaten bis Ende September. T-Mobile generiert 0,17 Beschwerden pro 1.000 Kunden, vor allem aufgrund von Streitigkeiten über die Abrechnung und wie Beschwerden behandelt wurden.

T-Mobile, 3UK, Orange und Vodafone alle generierten Beschwerden über dem Branchendurchschnitt. O2 war der am wenigsten Beklagte über Mobilfunkanbieter mit 0,05 Beschwerden pro 1.000 Kunden.

Die Pay-TV erhielt Markt BAKOM die meisten Klagen über BT Vision bei 0,23 Beschwerden pro 1.000 Kunden. Trotz einem marginalen Rückgang von 0,25 im Vergleich zum Vorquartal sind Beschwerden über BT Vision noch sechs - Mal größer als der Branchendurchschnitt.

Beschwerden durch Probleme mit der Versorgung, teilweise vertrieben wurden, sagte BAKOM. BT Vision anzeigen-Boxen verwenden eine abgespeckte Version des Betriebssystems Microsoft Windows.

Virgin Media über Industrie durchschnittliche Beschwerden bei 0,06 Beschwerden pro 1.000 Kunden angezogen, während Sky die niedrigste Zahl von Beschwerden - 0.02 pro 1.000 Kunden hatte.

« Back