Battlefield 3 Beta gehackt, droht Würfel Banhammer

2014-01-08  |  Comebuy News

Was fängt, um ebenso unvermeidlich wie Tod und Steuern zu klingen, es scheint, dass jemand zu Kerbe die Battlefield 3 Beta derzeit verwaltet wird, Erschließung alternativer Spiel-Modi, nämlich für bis zu 128 gleichzeitige Jungs läuft durch die Straßen einer bestimmten berühmten französischen Gemeinde, Waffen-a-Blazin-' unterstützen. Das ist die... sagen wir interessante Neuigkeiten.

Comebuy Verwandte Artikel: EA Pläne kostenlose online-Version von Battlefield Heroes Battlefield 1943 ReviewNew Battlefield 3 TrailerGamescom Tag ZeroEA kauft Spiele-Entwickler J2MSoft

Die schlechte Nachricht ist, dass wenn Sie dieses unrechtmäßig Features teilnehmen, Ihre EA Ursprünge Mitgliedskontos, sehen Sie können Sperren Sie aus nicht nur die Battlefield 3-Beta, aber alles andere — legitim oder nicht — dem Konto zugeordnet.

Es heißt, dass Hacker eine Möglichkeit, die Spieler-Kappe auf Operation Metro, eine der Karten in der Beta (siehe auch auf der E3 in diesem Sommer), erhöhen sie von 32 bis 128 Geige entdeckt. Die Karte selbst umfasst ye Olde Schießerei zwischen US Marine Corps und russischen Spetsnaz (Special Forces) Einheiten in ganz zentralen Paris inszeniert. Ich weiß, einige Entwickler werden alles tun, um den Eiffelturm in Schuss zu bekommen, aber dann ist das kein Referendum über die Würfel absurde Theater Lizenz.

Stattdessen ist es eine Warnung: A DICE Rep fiel in ein offizielles Forum-Thread auf "gehackt-Servern und Statistiken, die Steigerung" und bestätigt die Kerbe, die Förderung der Spieler "Bitte versuchen auf offiziellen Servern bleiben."

Würfel Rep Bazajaytee schreibt: "Bitte Versuchung widerstehen und auf den offiziellen Servern zu bleiben, während wir arbeiten, um diese Server behandelt haben. Auf diesen Servern spielen kann verursachen Ihres Kontos gefährdet werden, Statistiken geändert werden oder andere Probleme auftreten, führen können, dass Ihr Konto von EA gesperrt."

Und in einem zweiten Beitrag, ein paar Minuten später hinzugefügt: "Wenn Ihr Konto gesperrt wird es bedeutet, jedem EA-Spiel, Sie haben Ihr Konto wäre auch nicht verfügbar."

Wie bleibt nichts davon ist tatsächlich um zu sehen, wie die Post seit angeblich Weg Puff hat.

Mindestens ein Blog legt nahe, dass die Würfel Reaktion ein bisschen viel ist. Sie wissen, denn es Firmen obliegt lassen Spieler tun, was sie wollen. Beta-Tests mit strenger Kontrolle Variablen (wie Benutzer-Caps auf Karten) um Probleme zu behandeln, die nur in bestimmten spielen Parameter auftreten? Wer braucht es! Teufel, wir nur Anonymous und LulzSec rufen und sie bitten, das komplette Spiel oder etwas entsperren. Warum nicht? Beta-Test ist nur ein corporate Tarnmanöver und alles arbeitet vollständig das, 100 % fehlerfrei bereits, richtig?

Interaktion mit Game On: Twitter - Facebook - Get in Touch, und melden Sie sich an den Game On Newsletter jede Woche per e-Mail an Sie geschickt haben.

« Back