BBC startet global iPlayer-app für Apples iPad

2014-01-08  |  Comebuy News

Die BBC hat eine globale Version seiner iPlayer-App für Apples iPad gestartet.

Abonnement-basierter Dienst können Nutzer in anderen Ländern zu sehen BBC-Sendungen

Comebuy Verwandte Artikel: BBC iPlayer ReviewHow BBC iPlayer auf ein Android-DeviceHow zu verwenden, zum Hinzufügen von Favoriten auf iPlayerInternational iPlayer £6 eine MonthBBC iPlayer iPad app ' Starten Donnerstag ' kostet

Die app, die kostenlos zum Download aus dem App Store bereit, sondern verfügen über ein monatliches Abonnement €6,99 (£6,15) pro Monat oder jährliche Kosten von €49.99 (£44), erlaubt Benutzern, BBC-Sendungen wie Doctor Who, Top Gear und Eastenders sowie klassische Programme einschließlich Fawlty Towers und nur Dummköpfe und Pferde, anstatt nur catch-up auf die Sendung in den letzten sieben Tagen zu sehen. Benutzer werden für Shows, basierend auf ihren Titel sowie acht verschiedene Kategorien von Programmen wie News-Specials & Dokumentarfilme, Unterhaltung, Drama und Komödie durchsuchen suchen können.

Zunächst wird die app in 11 Ländern in Westeuropa, einschließlich Frankreich, Deutschland, Italien und Spanien verfügbar. Die BBC sagte, dass es die app für diejenigen in den USA, Kanada und Australien noch in diesem Jahr vornehmen will. Die Organisation zeigte Testversion wird es die app für ein Jahr vor der Entscheidung, ob die Regelung fortgesetzt.

Im Gegensatz zur britischen Version der app, die im Februar dieses Jahres veröffentlicht wurde, wird die globale Version Benutzer anbieten, die Möglichkeit zum Streamen von Inhalten über eine 3G-Verbindung sowie Wi-Fi und sogar die Fähigkeit, Inhalte herunterladen und beobachten Sie es zurück, wenn keine Netzverbindung besteht.

"Basierend auf den steigenden Erfolg Großbritanniens bahnbrechende BBC iPlayer Service, kombiniert die app technischen Innovation mit redaktionelle Kreativität, um Verkehrsteilnehmer ins Herz der BBC und britischen Fernsehen und auf eine Entdeckungsreise, wo und wann immer sie wollen,", sagte Jana Bennett, BBC Worldwide Präsident des weltweiten Netzwerke und Global iPlayer.

"Wir haben eine spannende Vision für was dieser Dienst konnte geworden und wird basierend auf dem Feedback von auf dem Markt zu entwickeln."

BBC Worldwide, dem kommerziellen Ableger des Senders befindet sich hinter der app und sagte, das Geld aus der global iPlayer generiert, die Rundfunkgebühren zu ergänzen verwendet wird.

Der Sender zeigte auch, dass in Zukunft die app Funktionen gegeben werden, mit denen Benutzer Programme empfehlen und wie die Inhalte, die von ihren Freunden in sozialen Netzwerken wie Twitter und Facebook beobachtet.

Home-Entertainment-Kauf von AdviceHome Entertainment NewsTablet AdvisorSee alle Tablet PC ReviewsSmall Business IT advicehttp://www.pcadvisor.co.uk/reviews/software/2258/bbc-iplayer-review/

« Back