Benötige ich antivirus-Software für mein Smartphone?

2013-12-28  |  Comebuy News

"Antivirus-Software für mein Smartphone brauche ich?", ist eine Frage, die das Comebuy-Team mehr gestellt bekommen werden. Die Antwort ist: vielleicht. Tut mir leid, aber es ist unmöglich, einen endgültigen ja geben oder keine Antwort, das kommt darauf an auf welchem Smartphone haben Sie, was Sie auf Ihrem Smartphone getan haben und was Sie tun könnten.

Beispielsweise hat Android Malware seit Juli allein 472 % zugenommen. Also mit einem Wort: 'Ja', Smartphone-antivirus-Software... für Androiden benötigen Sie. Was ist interessant an dieser Statistik ist, dass 55 % der identifizierten Malware-Bedrohungen aus Benutzer installiert apps, die Arbeiten im Hintergrund am Telefon - das ist besonders beunruhigend kommen, wenn Sie Ihr Smartphone verwenden, um mobile Bankgeschäfte oder wichtige Informationen zu speichern, darauf gespeicherten persönlichen Informationen abrufen. Weiterer 44 % der gefundenen Malware wurde als SMS-Trojanern, bestimmt, die automatisch SMS an Mehrwertnummern zurückgesendet. Ein klares Argument für antivirus-Software wirklich.

Comebuy Verwandte Artikel: Norton Mobile Security 2,5 ReviewTrend Micro Mobile Security Personal Edition ReviewLookout Mobile Security für Android ReviewSymantec Norton Mobile Security ReviewFree 'Android antivirus funktioniert nicht"

iPhones haben jedoch viel besser Leistungsausweis in Sachen Sicherheit und Malware. So viel besser in der Tat, die nach ' Bericht von McAfee-Bedrohungen: zweiten Quartal 2011 "Es wurden keine Gefährdung für iPhones, die nicht Jailbraked gewesen. Der Grund dafür ist sicherlich aufgrund der sorgfältigen "walled Garden" Ansatz, den Apple nehmen Richtung apps, die sie erlauben im app store. Während es dringend empfohlen, dass Sie antivirus-Software für ein Android haben, seid also derzeit relativ sicher mit einem iPhone so lange Apple nicht ihre polizeiliche Normen entgehen lassen.

Windows-Handys sind auch ehrwürdige skrupellose apps. So viel plant so dass der Director of Produktmanagement für Windows Phone Marktplatz, Todd-Brücke, offen über seine Firma sprach, Umgang mit zukünftigen Malwareausbrüche in einem PC Pro-Interview. Biggs, sagte, dass Windows geplant, entfernen einfach potenziell gefährliche Anwendungen aus ihrer online-Katalog, "aber wenn es sehr Rogue [app war] dann wir könnten entfernen Sie Anwendungen von Hörern - wir keine Dinge wollen, die so weit gehen, aber wir könnten"

Das wichtigste mit allen Handy-Malware Bedenken ist, dass es immer noch ein relativ junges Tier ist, und aus diesem Grund die Zukunft unbekannt ist (sorry für das schrecklich Klischee). Antivirus-Software ist daher natürlich eine gute Idee, und es lohnt sich auch erinnern, dass es eine kollektive Leistung zur Installation von antivirus-Software auf Ihrem Gerät wie die Antiviren Firmen können dann verfolgen und Rekord Smartphone Malware-Aktivitäten in großem Maßstab. Jedoch wenn Sie eine kostenlose antivirus-Anwendung auf Ihrem Smartphone installieren zu tun, nicht täuschen lassen durch das denken du bist sicher. Free Android Antivirus 'funktioniert' nicht sehen um herauszufinden warum.

Schließlich Wenn Sie über Ihr Smartphone-Sicherheit ernst nehmen müssen Sie möglicherweise schützen Sie sich vor der Gefahr von physischen Diebstahl und Software, die Ihnen die Möglichkeit aus der Ferne verfolgen, Sperren und wischen Sie das Gerät installieren.

Siehe auch: wie man ein Smartphone zu sichern

« Back