Bericht: Microsofts Gebäude eine einzelne app-Store für Windows-PCs, Tablets und Handys

2014-01-08  |  Comebuy News

Microsoft ist angeblich bereit, damit Windows und Windows Phone app-Shops zu einer Einheit verbinden immer potenziell mehr apps und weniger Kopfschmerzen für Benutzer beider Plattformen führt.

Comebuy Verwandte Artikel: Samsung Apple App StoreWindows Telefon 8 Benutzer übernehmen kann jetzt Gebrauch Tumblr auf GoWindows Mobile 6.x Ende RoadWindows 8 Update Hits: 50 k-apps jetzt in Windows-StoreWindows-Telefon-Besitzer: Nr. Windows 8 für Sie...Noch

Terry Myerson, Leiter des Microsofts Betriebssysteme sprach über diese große vereinheitlichte während ein Firmenmeeting, nach The Verge. Paul Thurrott und ZDNet's Mary Jo Foley bestätigt die Geschichte.

Jedoch scheint es einige Verwirrung als zu sein, wenn die Geschäfte kombiniert werden. Foley und The Verge Tom Warren behaupten beide, dass der einheitliche Store im Frühjahr neben Windows Phone 8.1 und ein Update für Windows-8.1 startet. Thurrott sagt, dass der einheitliche Store passieren wird, "mit der nächsten Version von Windows oder Windows 9 nennen wir könnte."

Microsoft hat auf jeden Fall ein Geheimnis für ihren Wunsch, die zwei app-Stores zu kombinieren. Foley wird festgehalten: Myerson haben einen gemeinsamen Satz von Entwicklertools auf allen Microsoft-Geräten gesprochen hat. "Wir sollten eine Reihe von Entwickler-APIs auf allen unseren Geräten haben. Und alle apps, die wir an Endverbraucher bringen sollte auf alle unsere Geräte verfügbar sein", sagte Myerson während einer Sitzung letzte Woche Finanzanalyst.

Mit einem Schaufenster für Smartphones und ein weiteres für Tablets und PCs wurde ein Hindernis für Microsoft, wie es versucht, mit iOS und Android wettbewerbsfähig zu bleiben. Es ist schon schwer genug, für Microsoft app-Entwickler an Bord mit Windows- oder Windows Phone zu bekommen, und obwohl die Firma einige Cross-Plattform-Entwicklung-Tools bietet, die app-Umgebungen noch getrennt sind. Es ist vor allem ein Problem für Windows 8 als wichtige Anwendungen, die seit langem auf Windows Phone--Yelp, Pandora und Spotify zu nennen--haben ihren Weg auf Microsofts Tablet-optimierten app Store nicht gemacht.

Die separaten Stores schaffen auch Probleme für Benutzer, vor allem mit kostenpflichtigen apps. Microsofts Halo: spartanische Angriff, steht zum Beispiel auf Windows 8 und Windows Phone 8 und Benutzer speichern Fortschritt Übertragungen über Plattformen hinweg. Aber um auf beiden Geräten zu spielen, du musst zahlen, doppelt so viel, weil Einkäufe übertragen nicht. (Es ist unklar, ob dies im vereinheitlichten Speicher ändern wird, aber wir würden sicherlich hoffen.)

Es gibt noch viele unbeantwortete Fragen, z. B. wie eine Cross-Plattform-app funktionieren würde, wie der einheitliche Store aussehen wird und was passieren würde, zu vorhandenen apps. Hoffentlich müssen wir nicht warten, bis Windows 9 herauszufinden.

« Back