Bericht: Samsung Display LCD Vertrag mit Apple beendet

2014-01-08  |  Comebuy News

Samsung Display endet sein Vertrag über Lieferung von LCD-Panels für Apple aufgrund finanzieller Druck verursacht durch Apples enge Supply Chain Management laut einen Nachrichtenbeitrag, veröffentlicht in The Korea Times vom Montag.

Comebuy Verwandte Artikel: Bericht: Samsung Display beendet LCD Vertrag mit AppleLG gewinnt $500m Apple Displays DealSamsung, Sonde auf Apple Speicher DealApple will Samsung AMOLED Displays gegenüberstellen kann für iPad 3Samsung beschließt, spin-off LCD-Geschäft machen

Samsung keine anbieten kann Apple mit Displays an einem steilen Diskont und stoppt liefert das Unternehmen mit LCDs nächstes Jahr, sagte den Zeitungsbericht, der eine ungenannten Quelle Samsung zitiert.

Samsung ist einer der Hauptlieferanten von Displays an Apple für seine Smartphones und Tabletten, aber juristische Auseinandersetzungen zwischen den Unternehmen eröffnet eine Kluft zwischen ihnen, die Zeitung sagte. In einem von den Streitigkeiten eine California Jury vergab Apple US$ 1,05 Milliarden Schadensersatz in diesem Jahr wegen Patentverletzung, obwohl die südkoreanische Firma Berufung eingelegt hat.

Apple reagierte nicht auf eine Anforderung für Kommentar, während ein Sprecher von Samsung in Korea erklärte, dass der Bericht nicht korrekt ist. Samsungs Display-Geschäft getrennt von der Division ist, die seine Smartphones macht, sagte er.

Der Korea Times-Artikel sagte "100 Prozent falsch", die Samsung-Sprecher per e-Mail.

Andere Apple-Display-Lieferanten Gehören Sharp und LG Electronics. Das Display wurde eine Schlüsselinnovation für die ikonischen iPads und iPhones. Beispielsweise zeigt die neueste Ausgabe für das iPad Bilder mit einer Auflösung von 2048 x 1536 Pixel, die das Beste aus jedem Tablet auf dem Markt ist. Apple wird voraussichtlich eine neue iPad mit einem kleineren Display später diese Woche angekündigt.

Der Bildschirm des iPhone 5, der begonnene Versand letzten Monat kann Bilder auf 1136 von 640 Pixel anzeigen. Das ist etwas weniger als Smartphones wie Samsung Galaxy S III, die einen Bildschirm 1280-von-720-Pixel-Auflösung hat.

Aber weiterhin, dass Apple und Samsung in einigen Bereichen zusammenarbeiten. Samsung wird gerüchteweise verbreitet, um Apples ersten Haus konzipierte A6 Chip auf dem 32-Nanometer-Prozess Fertigung werden. Apple geliehen früheren Prozessor-Designs von Samsung.

LG dominierte den Tablet-Panel-Markt im Jahr 2011 mit einem 46 Prozent Marktanteil, gefolgt von Samsung, die hatte einen Marktanteil von 35 Prozent laut IHS iSuppli. Die Tablet-Panel-Sendungen betrug 81,3 Millionen im Jahr 2011 und wächst in diesem Jahr neben Tablet-Sendungen, sagte der Marktforschungsunternehmen.

Agam Shah umfasst PCs, Tabletten, Servern, Chips und Halbleiter für IDG News Service. Folgen Sie Agam auf Twitter bei @agamsh. Agam die E-mail-Adresse ist agam_shah@idg.com

« Back