Bestätigt: Google Nexus 4 funktioniert auf LTE für Kanada & USA

2013-11-12  |  News

Die XDA-Gemeinschaft ist der beste Ort für ein Android-Smartphone-Besitzer Surfen. Es wurde bestätigt, dass das Nexus-4 in der Tat 4 G LTE für Kanada und USA unterstützt.

Wenn es gestartet wurde, die Google Nexus 4-Smartphone-Spezifikationen nicht LTE-Unterstützung bieten und sogar Google und LG bestätigt, dass der LTE-Chip im Preis inbegriffen ist, aber es nicht auf LTE-Bands funktionieren kann. Nun, es scheint wie ein Kerl bei XDA geschafft, aktivieren Sie die LTE-Funkübertragung für sein Gerät und nach der Nachrichten mehr und mehr auf Reddit und anderen sozialen Netzwerken entstanden Benutzer bestätigt haben, dass ihr Gerät Nexus 4 LTE fähig.

Im Moment bearbeitet Nexus 4 Bell, Rogers, Telus in Kanada, während die AT & T in USA könnte auch funktionieren, aber dies ist nicht für jetzt bestätigt. Die AT & T-LTE-Netzen sind mit der gleichen AWS-Frequenzbänder als die Rogers und Bell Netzwerke aus Kanada; Dies bedeutet, dass Ihr Gerät möglicherweise LTE in einigen Regionen der USA unterstützt. Beachten Sie, dass das Netz von T-Mobile eigene AWS-Spektrum 2013 startet und dies bedeutet, dass Sie nicht in der Lage, um LTE zu ermöglichen.

Google und LG wiederholt gesagt, dass es keine Unterstützung für LTE gibt und das Nexus-4 kann nicht auf alle LTE-Bands arbeiten, und jeder erwartet nun, sie dass reagieren und Benutzer zu sagen, warum der LTE Radio funktioniert in der Tat für die North American Märkte, während die andere Welt, die Regionen werden nicht unterstützt.

Die Jungs von Anandtech.com gelang es, die Theorie gründlich zu testen.?Können Sie das Video um die LTE-Unterstützung zu aktivieren, indem Sie sich das Video unten, oder Sie können die in unserem Tutorial hier aufgeführten Anweisungen zu verwenden. Wir können nicht garantieren, dass alle Nexus-4-Handys für Sie funktioniert. Wenn Sie ein Besitzer des Google Nexus 4 und du aus USA oder Kanada bist sollten Sie ihm einen Test geben.

Unten sehen Sie eine YouTube-Video, die die LTE-Unterstützung für Google Nexus 4 bestätigt.

« Back