Big Data Start zieht Fortune 100 Kunden, Venture Capital

2013-12-30  |  Comebuy News

Alle reden über große Daten in diesen Tagen, aber es gibt eine Menge Verwirrung über wie zu nähern und zu implementieren. Geben Sie denken große Analytics, ein Blick auf die Berge, Kalifornien ansässige Startup, das soll eine herstellerunabhängige Systemintegrator und Berater, die Guide-Kunden durch brainstorming, Planung und Bereitstellung von Big Data Projekte hilft.

Comebuy Verwandte Artikel: Bietet CIOs müssen entwickeln oder werden von Links in die DustGoogle BigQuery Infrastruktur für Crunch, die große DataHow zu sichern ist die Wolke? IT-Fachleute sprechen UpBig Datenanalyse heute können Unternehmen spielen MoneyballBig Daten enormes Potenzial für kleinere bietet Unternehmen, Intuit sagt

"Das ist wirklich komplizierte Sachen", sagt Ron Bodkin, Gründer und CEO von meinen großen Analytics, die am Dienstag gesichert $3 Millionen Samen führen durch Business Angel Daniel Scheinman mit Beteiligung von WI Harper Gruppe Runde. "Die alten Wege bringen neue Technologien an Bord einfach nicht gelten. Es gibt nicht viele Unternehmen gibt, die wissen, wie Sie das tun, was wir tun. Wir sind ein Dienstleistungsunternehmen. Wir helfen mit Planung, Ausbildung und vor allem mit Umsetzung: benutzerdefinierte Implementierungen Montage Best-of-Breed-Lösungen. "

Seitens der Planung sagt Bodkin, große Analytics denken kann helfen mit Brainstorming und Projekt-Priorisierung, Analytics Design und organisatorische Bereitschaft und vorgeschlagenen Big Data-Architektur. Es bietet auch Schulungen mit Side-by-Side mentoring und Seminare sowie Kenntnisse erstellen, um sicherzustellen, dass Mitarbeiter konfigurieren können, Organisation und Verwaltung von Big Data Investitionen. Schließlich kann es helfen, auswählen und montieren die richtige Architektur und die Lösung passen, die Architektur, die Daten, die Arbeitsbelastung und Anwendungsfall anpassen.

"Die Technologien sind neue", sagt Bodkin. "Es stellt eine Verschiebung. Es hat lange, seit sie mit einer innovativen Technologie für etwas fundamentales wie Speicherung und Verarbeitung der Daten vorgelegt hat. Wir sehen, es gibt eine Notwendigkeit Rollback als Partner für Wertschöpfung in es."

"Es gibt nur sehr wenige Unternehmen, onshore oder offshore, die wissen, wie Sie das tun, was wir tun,", fügt er hinzu. "Du musst gehen mit offenen Augen. Sie brauchen einen Partner, der es getan hat."

Vor Beginn der großen Analytics denken, war Bodkin Vice President of engineering bei Web-Analytics-Firma Alexa, wo er das Daten-Science-Team leitete und engineering-Teams, die dazu, Pionier beigetragen der Verwendung von Hadoop und NoSQL. Er war auch Mitbegründer und CTO von B2B-Anwendungen Anbieter C-Brücke, die er an einen Mitarbeiter des 900 Serviceberater wuchs.

Am denken große Analytics führt Bodkin deutlich kleiner ca. 50 Mitarbeiter. Aber er sagt, er erwarte, dass schnell wie Unternehmen Rampe bis ihre große Datenmengen wachsen in diesem Jahr plant. Die Firma zählt bereits eine Reihe von Fortune 100-Unternehmen unter seinen Clientliste, wie Wal-Mart, Apple und HSBC. Und Scheinman sagte, das war ein großer Beitrag zu seiner Entscheidung, zu investieren.

"Daten-Übergewicht ist ein zunehmendes Problem bei Aktiengesellschaften in dieser Ära der Big Data, aber ohne die richtige Umsetzung und unvoreingenommene Analyse der gesammelten Daten ist nutzlos", sagt Scheinman. "Denke große Analytics Team, Methodik und onshore Präsenz macht es zu einem der wenigen Dienstleister, die sind in der Lage, schnell und effektiv große Analytics als Service bereitstellen. Ihre Arbeit mit führenden Fortune 100-Unternehmen waren sofortige Indikatoren für ihr Talent, die wir nicht ignorieren konnten."

Thor Olavsrud deckt es Sicherheit, Big Data, Open Source, Microsoft-Tools und Server für CIO. Folgen Sie Thor auf @ThorOlavsrud. Folgen Sie alles von CIO, auf @CIOonline und. Thor eine e-Mail an tolavsrud@cio

Lesen Sie mehr über Investitionen in CIOs Investitionen Aufriss.

« Back