Bis zu schließen, mit iOS 5: Kalender-Änderungen

2013-12-28  |  Comebuy News

Obwohl es iOS 5 die auffälligste Aktuelles Ergebnis nicht, ruft die Kalender-app hat sicherlich ein paar bemerkenswerte Upgrades von seinen selbst in der neuesten Ausgabe des Apple mobile OS. Viele der Verbesserungen, die von Apple eingeführt scheinen konzentriert sich auf die Kalender-app-Schnittstelle zu verbessern.

Comebuy Verwandte Artikel: Interne Tests von iOS 5 im Gange bei AppleMove über RIM, iOS 5 und iCloud nur nahm die MarketApple öffnet iCloud vor iOS 5 LaunchApple Aktuelles iWork, finde mein iPhone, Remote iOS AppsMobile Deathmatch: Apple iOS 5 vs. Google Android OS

Neuzugänge

Keine neue Kalenderfunktion vielleicht mehr willkommen als die überfällige Fähigkeit Swipe zwischen Tagen. Benutzer von iOS-Geräten musste, um von Tag zu Tag in der alten Version des Kalenders zu verschieben, auf die kleinen Links und rechts Navigationspfeile verlassen. Mit iOS 5 nimmt einfach in beide Richtungen über den Bildschirm wischen Sie zu einem neuen Tag.

Ebenso willkommen ist ein neue Landscape-Modus auf dem iPhone. Drehen Ihr iPhone in den breiteren Modus von fast jedem Bildschirm in der Kalender-app, und Sie sehen eine endlose Aussicht auf durchlaufende horizontale Kalender. (Wenn Sie beim Hinzufügen eines neuen Ereignisses Landschaft eingeben, Sie einfach erhalten die Breitbild-Tastatur sondern bleiben auf dem Bildschirm eines neues Ereignis.)

Fügen Sie Kalenderereignisse in iOS 5

Apropos Erstellen von Ereignissen, läutet iOS 5 in einer Vielzahl von Verbesserungen zu diesem Prozess. Sie können klopfen und halten in Ihrem Kalender zum Erstellen eines neuen Ereignisses, legen Sie für die Zeit, die Sie getippt. Wenn Sie in der Monatsansicht, tippen Sie und halten Sie an einem bestimmten Tag das gleiche zu tun. Neu ist auch die Möglichkeit, tippen Sie auf und ziehen die Ereignisse um sie in neue Zeiten verschieben. Und wenn Sie auf Ereignisse tippen, können Sie die winzige Punkte, die zu ihrer Start- und Endzeiten zu passen scheinen.

Wenn Sie die Details eines neuen Ereignisses tippen, wird die aktualisierte Kalender-app Dinge einfacher als zuvor. Das Titel-Feld ist Vorauswahl, was bedeutet, dass die virtuelle Tastatur bereits vorhanden, statt darauf zu warten, bis Sie Ihre erste Faß zu machen ist. Das Notes-Feld verwendet, um Sie zu einem separaten Bildschirm navigieren; in iOS 5 ist es jetzt vollständig im Fenster main Ereigniserzeugung stattdessen eingebettet.

Endlich können Sie schließlich angepasste Warnmeldungen Standardzeiten im Kalender speichern. Den Kopf über die Einstellungen-app und unter Mail, Kontakte, Kalender, lassen sich separate Warnung Standardzeiten für Geburtstage, Ereignisse und ganztägige Ereignisse. (Die spezifischen Optionen sind beschränkt--Sie können ein Standard-Benachrichtigung über ein ganztägiges Ereignis für 21 am Vorabend zum Beispiel--nicht festgelegt und gibt es keine Möglichkeit, mehr als eine Warnung für dasselbe Ereignis planen.)

Weitere Kalender-Verbesserungen unterstützen Apples erklärte Ziel detethering Ihrem iOS-Gerät von Ihrem Mac. Sie können jetzt hinzufügen, bearbeiten und Löschen von Kalender direkt aus Ihrem iPad oder iPhone--kein Computer erforderlich. Eine weitere neue Option können Sie die Pastellfarben Ihre Kalender zu ändern; Sie können nicht wählen Sie Farben wohl oder übel, aber Sie haben die Wahl zwischen sieben schönen Farben.

Kalender meist fühlt sich gleich wie in früheren Inkarnationen-- aber als ob es nur eine liebevolle Tune-up erhalten hat. Die app ist einfacher zu verwenden, insbesondere für neue Tasks hinzufügen, und sie erhält gerade genug, um es mit einfacher und effizienter zu machen.

Lex ist ein Personalverfasser für Macworld.

« Back