BlackBerry 10 erstellt mit Verbrauchern im Sinn, sagt Heins

2013-12-28  |  Comebuy News

Die neu eingeführten BlackBerry-Z10 wurde entworfen und erstellt mit dem Endverbraucher im Verstand, BlackBerry-Präsident und CEO, Thorsten Heins.

Comebuy Verwandte Artikel: BlackBerry startet BlackBerry 10: detailsZ10 mehr als gerade ein neues Smartphone: BlackBerryRIM lässt Kunden Dienstleistungen aus einem MenuAs wählen Sie BlackBerry 10 in der Nähe Handys, Hoffnungen senden RIM hat RisingRIM Aktienkurs springt auf der erhöhten Abonnenten

Er sprach auf der BlackBerry 10 Einführung in Sydney.

Lesen Sie mehr Geschichten über den IT-Channel

Heins sagte, dass er Ratschläge missachtet, erhielt er von der Industrie, als er an Bord, als Präsident und CEO des Unternehmens kam.

"Die Industrie erzählte mir nehmen BlackBerry Services und legte sie auf ein Android-Plattform oder das Windows 8-Camp teilnehmen und BlackBerry darauf. Sie sagte, es war einfach weg und werden auf den Markt schnell diesen Weg zu gehen.

"Wir dachten über die es hart, aber wenn Sie glauben, in was wir in den nächsten 10 Jahren glauben, diese Plattformen dienen nicht ihren Zweck in die aufregende Reise in Richtung mobile computing", sagte er.

Stattdessen sagte er, dass das Team entschieden, die BlackBerry-10 von Grund auf neu zu bauen.

"Es ist nicht mit einer Zeile Softwarecode den BlackBerry-10, die mit der ehemaligen BBOS-Plattform zu tun hat--große Unternehmen, aber es war die richtige Entscheidung."

Nach Heins das Unternehmen begann eine intensive Studie auf seine Nutzer und dachte mir, dass BlackBerry Menschen sehr wichtige Bedürfnisse haben.

"Wir sind in den reifenden Markt, und wenn wir über Smartphones sprechen, müssen wir wissen, was unser Segment-Markt ist--wir müssen wissen, wer unser Publikum ist. Wir dürfen nicht jedermanns Liebling, wenn wir haben, wir werden schwimmen in einer Schule für Haie, "sagte Heins.

Er erwähnte, dass BlackBerry Benutzer hyper verbunden und führen weitere Kommunikationskanäle neben e-Mail, LinkedIn oder BBM, als jeder andere.

"BlackBerry-Leute wollen auf einem Smartphone was sie haben, auf einem Schreibtisch oder einem PC, der leicht zwischen Anwendungen wechseln ist ohne Anhalten oder starten sie. Wir haben auch den Zweck des Seins hyper verbunden zu dienen. Wir haben das Herz, wenn wir die Plattform entworfen", behauptete er.

Heins sagte auch, dass das Gerät im Segment BYOD erstellt wurde, die in Unternehmen steigt.

"Wir hatten zur Teilnahme an diesen Trend, und das ist, was die Z10 für uns erledigen wird. Viele Menschen tragen derzeit zwei Geräte--eins für die Arbeit, eine für den persönlichen Gebrauch. Die Z10 verbindet diese beiden zusammen mit einem Balance-Funktion. Wir kein Paradigma, das andere Benutzeroberflächen haben wollten,"fügte er hinzu.

Das Z10 BlackBerry-Smartphone läuft auf dem neu gestaltet, überarbeitet und neu erfundenen BlackBerry 10-Plattform.

Zu den BlackBerry-Z10-Features gehören: 1,5 Ghz dual-Core-Prozessoren mit 2GB RAM, 16GB interner Speicher und ein erweiterbarer Speicher-Karten-Slot, ein Micro-HDMI-Port, NFC-Technologie und eine austauschbare Batterie.

In Australien das Smartphone BlackBerry Z10 werden einschließlich Harvey Norman, JB Hi-Fi und Fone Zone-Einzelhändlern erhältlich, oder kann von gekauft werden mit wettbewerbsfähigen Preisgestaltung Pläne Träger Partner Optus und Telstra ab März 25 und 26, beziehungsweise.

« Back