BlackBerry Säuberungsaktionen weiter - weitere Führungskräfte entlassen

2013-12-30  |  Comebuy News

BlackBerry baut die Liegestühlen auf der Titanic zu mischen, durch Entfernen von COO, Kristian Riss und GMO Frank Boulben.

Comebuy Verwandte Artikel: BlackBerry Shakeup behauptet Betrieb, marketing und finanziellen ChiefsRIM benennt neuen COO, CMOBlackBerry-7-Smartphones für DOD UseRIM sagte zu planen, zu entlassen, 2.000 StaffOpinion genehmigt: Re-invented BlackBerry greift nach "Hyperconnected" Benutzer

Interim-CEO, John Chen, der am 4 nach der Absetzung des Thorsten Heins ernannt wurde, hat nicht gezögert, den Abzug Offsiders,, als Teil einer vollständigen Vorstand reinigen auf zwei Heins-Taste.

Aktuelle News und Diashows auf Apple

Bereits der BlackBerry-Unternehmenswebsite sieht kahl - es ist nun schon ausgezogen, nur drei Mitglieder des executive (zum Zeitpunkt des Druckes), Chen, neuen CFO James Yersh (sein Vorgänger Brian Bidulka ist die Zügel Übergabe und fährt zum Ende des Jahres) und CLO Steven Zipperstein.

Auch ein anderes Vorstandsmitglied Roger Martin, trat zurück.

Die endlosen Verzögerungen zu BB10, die es sah starten Jahrenach Konkurrenten Android und Apple das Unternehmen fallen aus der Relevanz in den Smartphone-Markt sah. Es ist älter BB7 Modelle weiterhin gut in der dritten Welt zu verkaufen, und das Vereinigte Königreich. Trotzdem konnte weder Heins, Riss oder Boulben eines Unternehmens umdrehen, die in den letzten 24 Monaten schiefgegangen ist, während Regierungen, Unternehmen und Verbraucher, die an anderer Stelle sah.

Boulben hatte viel kritisiert, für den schrecklichen BlackBerry 10 Werbe-Kampagne, die bizarre Videos veröffentlicht Mitarbeiter z. B. Leiter Developer Relations durchführen schrecklich sah Lieder wie Tom Petty's The Waiting (einem Versuch lachen die BB10-Verzögerungen?) umfasst, und ähnlich bizarre Superbowl-anzeigen, die nichts über das Z10-Smartphone Funktionen erklären nicht.

"Ich danke Kristian und Frank für ihre Bemühungen im Namen BlackBerry. Ich freue mich auf arbeiten direkt mit den talentierten Teams von Ingenieuren und der Vertriebs- und Marketingteams auf der ganzen Welt, die BlackBerry-Turn-around zu erleichtern und zu Innovationen,"sagte John Chen, Chefsessel und CEO von BlackBerry. "Ich danke auch Brian für seine acht Jahren im Dienste zu BlackBerry. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit James und sein Finance-Team wie wir vorankommen, auf unsere Pläne auszuführen, und langfristigen Wert für unsere Aktionäre zu liefern."

Niemand scheint zu wissen, was eigentlich auf BlackBerry, geht die bis Chens Termin schien es würde verkauft oder für Stücke gebrochen. Die meisten Analysten angenommen in der Tat, das war der wesentliche Punkt der Ernennung von Thorsten Heins im Jahr 2010. Nach dem Versagen bei mehreren Freiern, es sah den Hof als Teil 5 ein Mrd. verkauft $ Gebot von der größte Gesellschafter, Fairfax Holdings - die war eigentlich abgezeichnet und zugestimmt - aber auch dieser fiel in Stücke.

BlackBerry meldet die Ergebnisse des dritten Quartals kurz vor Weihnachten am 20. Dezember 2001. Es wird nicht erwartet, ein hübsches Bild nach den Flops der seine Z10 und Z30 Smartphones, die seit Beginn dieses Jahres sein. Chen bleibt jedoch optimistisch.

"BlackBerry hat eine starke Cash-Position und fährt fort, durch eine beträchtliche Marge, die Top-Anbieter von vertrauenswürdigen und sicheren mobile Device Management-Lösungen für Enterprise-Kunden auf der ganzen Welt zu sein. Aufbauend auf diese Stärke und in Verbindung mit diesen Veränderungen im Management, werde ich weiterhin richten Sie meine Führungsteam und Organisationsstruktur, und verfeinern die Strategie des Unternehmens sicherzustellen, wir liefern die besten Geräte, mobile Sicherheit und Geräteverwaltung bis BES 10 bieten Multi-Plattform-messaging-Lösungen mit BBM und Annahme von QNX embedded Systeme zu erweitern."

« Back