BMC unterstützt DevOps mit VaraLogix kaufen

2014-01-10  |  Comebuy News

Hoffen, die aufkommende Kunst der DevOps Organisationen besser zu dienen, hat BMC Software Anwendung Release-Anbieter VaraLogix erworben.

Comebuy Verwandte Artikel: IBM Rational Tools für Cloud aktualisiert, mobileUC4 expandiert in DevOps mit Ventum PurchaseDevOps Geschwindigkeiten DevelopmentMicrosoft Visual Studio 11 umfasst Application überlädt DevOpsBMC IBM DB2 für Mainframes

VaraLogix Software bietet die Möglichkeit, eine mehrschichtige Java und .net Paket Web-Anwendung, so dass sie automatisch in Betriebsumgebungen, zusammen mit der benötigten Datenbanken, Anwendungs-Servern und anderen eingesetzt werden kann erforderliche Software. Es erkennt gemeinsame Betriebsumgebungen, auf welche Anwendungen ausführen, einschließlich Web Server wie Apache oder Microsoft IIS (Internet Information Server), Datenbanken wie, Oracle und IBM DB2 und Applikationsserver wie JBoss oder WebSphere.

DevOps ist die neue Praxis der Entwicklung eines Unternehmens und Operations-Teams arbeiten enger zusammen, damit sie Software, schneller und mit weniger Fehlern entwickeln können. Die Praxis ist vor allem durch Anbieter von Internet-Diensten, wie Etsy, begünstigt die müssen kontinuierlich entwickeln und neue Features zu ihren Diensten um wettbewerbsfähig zu bleiben.

VaraLogix' Flaggschiff-Software, VaraLogix Q, treten eine Reihe von anderen DevOps-freundliche Software-Programme, die BMC bereits erworben hat. Im Jahr 2010 gekauft BMC Phurnace, die Software für die Verwaltung von Enterprise-Java-Anwendungen angeboten. Und im Oktober 2011 BMC gekauft StreamStep, die eine Möglichkeit, komplexe Version Zeitpläne durch eine zentrale Webkonsole zu koordinieren.

BMC plant die VaraLogix-Software in ein neues, als-der-noch, unbenanntes Lifecycle Management Software-Produkt beinhaltet. "Wir glauben diesem neue Produkt, die eine umfassende Lösung für alle Probleme, werden" DevOps teams Gesicht, Jody Hunt, sagte marketing-Managerin für DevOps BMC Blei-Lösungen. Er bemerkte, dass BMC jetzt Software für Prozess hat-Management, Bereitstellung Automatisierung und Konfigurations-Management.

VaraLogix' Software wurde unter anderem von Apple, IBM, Lockheed Martin, Microsoft, Oracle und Wells Fargo, eingesetzt. Es hat zudem Partnerschaften mit IBM, Microsoft, Red Hat und Oracle eingerichtet. Vor Beginn der VaraLogix, die VaraLogix' Team--einschließlich CEO Tim Wall und chief Technology Officer Robin Fuller--gestartete Build Management Anbieter Management-Software bauen, Schmieden, die IBM im Jahr 2006 gekauft.

Hunt lehnte eine Stellungnahme auf ob BMC VaraLogix Personal und Management-Teams behalten würde. "Wir gehen nicht in die Gliederungstiefe. Konzentrieren wir uns auf die Technologie-Stack bist,"sagte Hunt.

Die Akquisition, deren Einzelheiten nicht bekannt gegeben wurden, ist abgeschlossen.

Joab Jackson umfasst Unternehmenssoftware und allgemeine Technologie Eilmeldung für die IDG News Service. Folgen Sie Joab bei @Joab_Jackson auf Twitter. Joab die E-mail-Adresse ist Joab_Jackson@idg.com

« Back