Brasilianische Regierung will Antworten von uns folgende Berichte der NSA Spionage in Brasilien

2014-01-10  |  Comebuy News

Die brasilianische Regierung hat offiziell die US-Regierung zur Klärung über die angebliche groß angelegte Abhörmaßnahmen elektronische brasilianische Bürger durch die National Security Agency der USA gebeten.

Comebuy Verwandte Artikel: US-Beamte: Überwachungsprogramme half Stop 50 terroristische PlotsSome Ausland gesteuerte US Telefongesellschaften angeblich von der NSA Überwachung ProgramNSA ausgeschlossen können beibehalten verschlüsselte Kommunikation der Amerikaner möglicherweise IndefinitelyEFF Klage sucht Informationen über NSA Email, Telefon-SurveillanceProvisions unter dem NSA sammeln, speichern Daten auf US-Bürger ergeben können

Die NSA fängt Telefon und e-Mail-Datensätze aus mehreren Ländern, darunter Brasilien, durch Nutzung der Partnerschaften, die eine große, aber unbenannte US-Telefongesellschaft hat mit den lokalen Telekommunikations-Unternehmen und ISPs in diesen Ländern, brasilianische Zeitung O Globo berichtet Sonntag basierend auf Dokumente sickerte durch ehemalige NSA Auftragnehmer Edward Snowden.

Die Zeitung veröffentlichte Bilder aus den Dokumenten, die, denen Sie hatte Zugang zu, die darauf hindeuten, dass Brasilien das am besten überwachten Land von der NSA in Lateinamerika ist.

Zusätzlich zum Sammeln von Daten von US online-Dienstleister durch ihre Prisma-Programm, führt die NSA auch upstream Überwachung des Fernmeldeverkehrs durch ein Programm namens Fairview, die Zeitung sagte.

Es ist nicht klar, ob die lokalen brasilianischen Unternehmen sind sich bewusst wie ihre Partnerschaften mit dem unbenannten US-Unternehmen genutzt werden.

Dokumente, die vorher geleckt von Snowden ergab, dass die NSA geheime Gerichtsbeschlüsse, ausgestellt durch das US Foreign Intelligence Surveillance-Gericht verwendet, um Verizon Business Network Services, die Agentur mit Informationen zu Telefonanrufen, die ihre Systeme kontinuierlich auf der Durchreise zu erzwingen.

Die brasilianische Regierung ist sehr besorgt über die Neuigkeiten, die die elektronische und telefonische Kommunikation der brasilianischen Bürger waren Gegenstand der Spionage durch die amerikanischen Nachrichtendienste, brasilianische Minister der externen Beziehungen Antonio de Aguiar Patriota am Sonntag sagte. Die brasilianische Regierung Klärung aus den USA durch die Botschaft von Brasilien in Washington und der US-Botschafter in Brasilien angefordert hat, sagte er.

Die brasilianische Regierung fördert die Verbesserung der multilateralen Telekommunikation Regeln innerhalb der International Telecommunication Union und startet Initiativen innerhalb der UN zu verhindern, dass der Eingriff in die Privatsphäre der Nutzer der elektronischen Kommunikationsnetze und sicherstellen, dass die Souveränität aller Länder und die Rechte ihrer Bürger auf dem Gebiet der Informations- und Telekommunikationssysteme, sagte Patriota geschützt sind.

Der O Globo-Bericht kommt nach einer Woche, die vor, deutsche Nachrichtenmagazin Der Spiegel berichtete, dass die NSA systematisch Telefon- und Internet-Verbindungsdaten aus Deutschland erfasst. NSA-Geheimdokumente schlagen vor, daß der Geheimdienst in Deutschland als in einem anderen EU-Mitgliedstaat eine aktivere ist das Magazin sagte damals.

« Back