Business-Reisekosten stürzen, aber SBOs sind mehr der Rechnung Abholung

2013-12-30  |  Comebuy News

Seine 2013 IQ Spesenabrechnung, Concur, ein Entwickler von Kosten Bericht Software, hat ergeben, dass Unternehmen Reisekosten drastisch am Ende des Jahres 2012 fiel.

Comebuy Verwandte Artikel: Überein stimmt mit Salesforce Wolke StrategyKeeping Track Your Expenses: drei Apps zu überprüfen OutSAP reagiert auf Arbeitstag die Herausforderung mit Financials OnDemand10 SaaS-Lieferung-Unternehmen zu WatchiPhone App Spotlight: Abukai Spesenabrechnungen

Die durchschnittliche Reisen und Unterhaltung-Spesenabrechnung fiel 4,5 Prozent ab 2011 bis 2012. Der Rückgang beschleunigt sich dramatisch im letzten Quartal des Jahres, wenn ein riesige 21 Prozent Rückgang der T & E-Ausgaben gemessen wurde.

Der Bericht stellt fest, die "während 2012 insgesamt ein Jahr enger Budgets war für USA-Reisende, der plötzliche und extreme Rückgang der Q4 T & E verbringen vor allem ein wenig Ausreißer ist. Die Dip ist wahrscheinlich auf eine Reihe von exogenen makroökonomischen Ereignisse, wie die Auswirkungen von Hurrikan Sandy, Unsicherheit über den US-Präsidentschaftswahlen im November und die 'Fiskalklippe'-Verhandlungen, die in den ersten Tagen des 2013 verlängert."

Seltsamerweise Stimme stellt fest, dass kleine Unternehmen deutlich mehr auf Reisen als ihre großen-Unternehmen-Kollegen verbringen. Auf Basis vierteljährlich, pro Reisenden bezahlen kleine und mittelständische Unternehmen mehr für Flug (13,6 %), Unterkunft (21,0 %), Autovermietung (56,7 %) und sogar essen gehen (17,8 %). Teilweise ist dies, da Kleinunternehmen Mitarbeiter mehr als große, sondern auch unterwegs sind, weil sie oft höhere Preise unterliegen. Bei der Erklärung hierzu Concur fest, dass private Vereinbarungen mit Hotelketten, z. B. für die Verrechnung von Kosten, die große Unternehmen zahlen viele verantwortlich.

Blick auf die breiteren, Jahr für Jahr zahlen, ist es klar, dass Reisen, im großen und ganzen auf dem Rückzug. Jeder Ausgabenkategorie verringerte sich von 2011 bis 2012, einige von zweistelligen Bereich, mit einer Ausnahme: treffen. Diese Aufwendungen sind so genannte "lokale Cluster" treffen, die Mitarbeiter sammeln auf Telepresence-Seiten, wie ein nahe gelegenes Hotel mit einer Konferenz Zimmer und Videokonferenzen-Funktionen, um die Kosten für die Hälfte des Personals über das Land fliegen zu vermeiden sind.

Natürlich lohnt es sich zu reisen und Unterhaltung Kosten in welchem Umfang zu minimieren, was du kannst. Mit der durchschnittlichen small Business jetzt Ausgaben mehr als $2.500 pro Quartal pro Flieger sind diese Gebühren nicht belanglos, selbst wenn Sie Ihr gesamte Leben auf der Straße verbringen nicht.

Hier sind einige Tipps für die Hilfe, die T & E-Ausgaben zu minimieren.

Beginnen Sie mit Skype. Virtuelle Meetings werden immer mehr akzeptiert als je zuvor, bis zu dem Punkt wo es oft weniger ein Grund, steigen Sie in ein Flugzeug, jemanden zu sehen, wenn Sie einfach sie von Ihrem Arbeitsplatz per video-Chat aus anwählen können. Qualität ist nicht perfekt (und es kann nie sein), aber es kann überraschend wirksam.

Versuchen Sie zu verhandeln. Es tut nicht weh, um einen Gruppentarif mit Hotels, Autovermietungen und sogar einige Restaurants bitten. Die großen Jungs erhalten Rabatte auf der Grundlage von Volumen, aber Sie können möglicherweise ein paar Dollar im Tausch für Loyalität abrasieren.

Versteckte Kosten summieren. Achten Sie auf "zusätzliche" Gebühren wie Gepäckstücke, Prioritätszugriff und Club-Gebühren und Ticket ändern Aufwendungen, die auf dem Vormarsch sind. Ihr Unternehmen sollte Richtlinien hinsichtlich aller dieser Kosten verfügen.

Planen Sie im voraus. Reisen ist furchtbar teuer, wenn man innerhalb von 10 Tagen oder so Ihres Fluges. Wenn Sie irgendwo hingehen müssen, wie weit voraus im Voraus planen Sie wie möglich. Googles neue Google Flight System gehört zu den besten Tarif finden-Tools um. Klicken Sie auf das Symbol Barcode (oben rechts) um zu sehen, wie sich Preise für die Reise ändern in den nächsten zwei Monaten.

« Back