BYOD-Bewegung zwingt anpassen

2013-12-28  |  Comebuy News

IT-Abteilungen im Zeitalter des mobilen Arbeitens müssen neu gestärkten Benutzer anpassen, die nicht nur ihre eigenen Geräte, sondern auch ihre Anwendungen wählen. Diese Anfahrhöhe--so schwierig, wie es scheinen mag--hat einen starken Vorteil: ermöglicht heute im Erwerbsleben, sagte Maribel Lopez, Präsident der Lopez-Forschung bei der AppNation-Konferenz letzte Woche in San Francisco.

Comebuy Verwandte Artikel: BYOD: du nicht gesehen, nichts YetInfoWorld der Leitfaden für eine erfolgreiche BYOD und mobile IT-StrategyMobileIron bringt unified Android Management ConsoleMobility, Video und Wolke fahren Netzwerk Umsatz um 8,7 % im Jahr 2012, IDC SaysPros und Nachteile von BYOD (bringen Sie Ihre eigenen Gerät)

"Man können es betrachtet [aus der Perspektive, die] BYOD ist die Kontrolle von ihr, oder Sie können sie anschauen, wie es eine Gelegenheit ist, Ihr gesamte Unternehmen zu mobilisieren, die Sie nie sich hätte vor zu leisten, denn Sie würde nicht die Geräte gekauft haben und Sie würde nicht, verwalten wollte" Lopez sagte. Ihr Rat darauf: "akzeptieren, dass BYOD geschieht und erstellen ein Plans es-, verwalten, sichern wie apps für Geräte bekommen."

[InfoWorld Kolumnist Galen Gruman veranschaulicht, wie ein BYOD-Rollout versauen. | Abonnieren Sie InfoWorlds Verbraucherorientierung der IT-Newsletter für die neuesten Erkenntnisse und Trends zu dieser wichtigen Änderung drin. ]

Benutzer sind in ihre eigenen Geräte bringen und Auswählen von Anwendungen wie Box.net für File-sharing und DocuSign für elektronisches Dokument Signaturen ohne warten IT abzeichnen, Ken Singer, CEO von MDM (Verwaltung mobiler Geräte) Anbieter AppCentral festgestellt. "CMOs und CEOs kommen mit ihren eigenen iPads und fordern, dass die IT-Abteilungen diese Geräte unterstützen."

Solchem Druck eine neue Realität dafür, eine Realität gemeint, die vielen nicht gefallen werden, sagte Singer. Er verglich es die bröckelnden macht Vis À Vis mobile Annahme zum letztjährigen "arabischen Frühling" in denen Menschen in Ländern des Nahen Ostens gegen verschanzt stieg, autokratische Führer. "Es ist kämpfen mit wie man dieses Problem anzugehen, wie das ganze zu betrachten und was sie tun sollten, um Antwort, da sie nicht einfach zu allem Ja sagen können," sagte er. "sie können nicht alles verwalten."

Es muss verstehen, dass Geschäftsleute werden zum Erstellen von Anwendungen mit mobilen Anwendungen dienen als Katalysator für Veränderungen, sagte Ojas Rege, Vice President für Produkte und marketing bei MDM-Provider MobileIron. "In der Vergangenheit das Geschäft wollte apps, aber sie hatten nur den Mechanismus, um sie zu bauen." Stattdessen mussten sie Line-of-Business-Anwendungen wie SAP oder Siebel abhängig. "Nun, es ist wirklich einfach zu gehen und sie bauen oder kaufen sie," sagte Rege.

Es ist besorgt, dass diese "fremden" apps Sicherheitsrisiken erstellen, aber Lopez sagte, MDM und mobile Application Management-Tools können IT-Abteilungen, die über solche apps flexibler sein lassen. Jedoch sie argumentierte, dass Flexibilität kein Gerangel bedeuten: "einige Anwendungen heute sind nicht geeignet."

In diesem Artikel, "BYOD Bewegung zwingt es sich anpassen," erschien bei InfoWorld. Folgen Sie der neuesten Business-Technologie-News und erhalten Sie eine Zusammenfassung der wichtigsten Geschichten jeden Tag in den InfoWorld Daily Newsletter. Folgen Sie für die neuesten Entwicklungen in Technologie-Handelsnachrichten InfoWorld auf.

« Back