BYOD zu umarmen oder zurückgelassen werden: Dell Quest Software

2014-01-08  |  Comebuy News

Unternehmen, die sind langsam, um BYOD unterstützen oder von einem Gerät-zentrierten Ansatz beschränkt können mit größeren Herausforderungen, einschließlich der Gefahr von vom Standpunkt der wettbewerbsfähigen zurückzubleiben laut Dell Quest Software befassen.

Comebuy Verwandte Artikel: Erwerb Quest: eine goldene Deal für Dell in Indien?QuestTracker ReviewDell Kauf Suche nach $2,4 BillionDell Kauf Suche nach $2,4 BillionQuest sagt 'strategische Bieter' nun $2,3 Milliarden

Seine jüngsten globalen BYOD-Studie, die 1485 leitende IT-Entscheidungsträger über interviewt: U.S., Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Indien, Spanien, Italien, Australien, Singapur und Peking, festgestellt, dass rund 70 Prozent der Unternehmen sagte BYOD kann ihre Arbeitsprozesse verbessern und Ihnen in Zukunft besser funktionieren.

Mobilität, ein Geschenk des Himmels und ein Alptraum

Beijing, Australien und den USA vertreten die Top drei-Länder, die BYOD, zu fördern, während Frankreich, Deutschland und Großbritannien die unteren drei sind in der Unterstützung.

Der Bericht zeigte auch 59 Prozent der Befragten einen Wettbewerbsnachteil ohne BYOD bezeichnet.

Drei Viertel der Befragten erklärte jedoch BYOD, kann nur eine massive Vorteile bringen, wenn die spezifischen Bedürfnisse und Rechte der einzelnen Benutzer verstanden werden, während nur 17 Prozent der Organisationen BYOD fördern und aktives Management von jedem Gerät, die Mitarbeiter verwenden möchten.

Laut Dell Software Group Enterprise Mobility Lösungen Direktor, Roger Bjork, sind es dramatische Veränderungen in der Art und Weise Benutzer interagieren mit Technologie auf ihren persönlichen Geräten und die kritische Rolle BYOD spielt bei der Umwandlung von Business und IT-Kultur.

"Diese globale Umfrage bestätigt, was wir lange--Unternehmen vermutet haben, dass Umarmung einer benutzerorientierten Ansatzes zu BYOD kann die größten Belohnungen ernten, die wenigsten Hindernisse gegenüberstellen und reale und unmittelbare Nutzen im Hinblick auf Effizienz, Produktivität und Wettbewerbsvorteil bieten", sagte er.

Weitere Ergebnisse der Studie sind:

Wie ältere BYOD-Strategien und Unternehmen hinausgehen nur Verwalten von Geräten in den Mittelpunkt von Benutzern und Anwendungen sie größere Belohnungen ernten und erleben Sie weniger setbacks.Companies mit Reifen BYOD Programme sind am ehesten zu erreichen, die meisten Vorteile--Beijing war die größten Optimisten in der Berichterstattung, mögliche gains.Companies, die den BYOD angenommen Programme erfahrene verbesserte Mitarbeiterproduktivität, schnellere Reaktionszeiten für Kunden und verbesserte operative efficiencies.56 Prozent der Befragten sagte BYOD hat sich völlig verändert ihre IT-Kultur und 54 Prozent sagte es verändert ihre Unternehmenskultur innerhalb ihrer Organisationen.Die beiden Technologiebereichen, die am häufigsten zuerst für BYOD implementiert sind desktop-Virtualisierung und mobile Device Management (MDM).

« Back