Caesars Palace Fügt Google Glass aus seiner Spiel

2013-12-30  |  Comebuy News

Ein Jahr vor Google ist futuristisch wirkende, computerisierte Brillen werden voraussichtlich auf den Markt, sie wurden verboten--wieder.

Comebuy Verwandte Artikel: Smart Glas Markt konnte 9,4 Mio Sendungen von 2016Google Mitbegründer entdeckt mit Google GogglesGoogle blicken für Glas-Entdecker schlagen, protzt mit FunctionalityMicrosoft patent AR-Gläser Rivalen GoogleUS ITC findet, dass Microsofts Xbox nicht verletzt, Google patent

Caesars Palace Casino Sprecher sagte heute Computerworld, dass Leute, die tragen der Google Glass-Technologie im Casino dürfen wird nicht.

"Gaming-Vorschriften verbieten die Verwendung von Computern oder Aufnahmegeräte von Personen spielen,", sagte Gary Thompson, ein Sprecher von Caesars, in einer e-Mail. "Daher wohl Einzelpersonen tragen Google Glass nicht erlaubt werden zu spielen. Wenn sie versucht, dies zu tun, würde Verhaftung unter verschiedenen staatlichen Gaming regulation unterliegen."

Einige Spieler haben lange versucht, Computer und Aufnahmegeräte zu verwenden, um einen unfairen Vorteil bei den Spieltischen erhalten.

"Es gab zahlreiche Vorfälle durch das Land, in dem Leute haben Computer verwendet oder Kameras abgesondert anderswo zu verfolgen Karten im Black Jack Spiele,", sagte Thompson. "Wenn sie erkannt wurden, gingen sie ins Gefängnis."

Google sagte, dass jede neue Technologie neue Fragen, rechtliche und sonstige generiert.

"Es ist noch früh und wir sind sehr sorgfältig nachzudenken wie Glas design. Neuer Technologie löst immer neue Fragen", sagte ein Google-Sprecher.

"Unsere Glas-Explorer-Programm, das Menschen aus allen Bereichen des Lebens erreicht, damit wird unsere Benutzer aktive Teilnehmer bei der Gestaltung der Zukunft dieser Technologie werden," hinzugefügt, die Sprecher. Das Glas-Explorer-Programm ist eine frühe Adoper Programm, mit dem Entwickler und andere verwenden die Technologie für einen Preis.

Caesars ist nicht das erste Geschäft Glas "Nein Danke" sagen.

Seattle's 5 Punkte Cafe und Bar im März kündigte eine keine Google Glass-Politik.

In einem Blog-Post, das Café sagte: "Wenn Sie einer der wenigen, die ausgehen und Ihre Ersparnisse auf Google-Brille--was sicher eine neue Modeerscheinung für das Fanny Pack tragen, werden Ausgaben planen nie entfernen Sie Ihr Bluetooth Headset tragen Menge--Plan zum Entfernen von ihnen, bevor Sie den 5 Punkt eingeben. Der 5 Punkt ist offiziell eine Nr. Google Glas-Zone."

Dan Olds, Analyst bei Gabriel Consulting Group, sagte, dass er nicht überrascht ist, dass die Glas-Verbote so früh beginnen.

"Menschen Google Glass als eine Invasion der Privatsphäre oder sogar eine Bedrohung für ihre kommerziellen Unternehmen sehen", sagte er. "Google Glass ist bereits aufgefordert, weitere Gedanken und Diskussion über was privat ist und was nicht. Während Menschen zwar über ihre Unternehmen in der Öffentlichkeit und Unternehmen gehen bereits routinemäßig erfasst werden, haben sie meist blind gewesen."

All dies trifft sich gut, bevor Glas versandbereit ist.

Ende des letzten Monats, sagte Eric Schmidt, Google Vorstandsvorsitzender, Glass allgemeine Verfügbarkeit noch über ein Jahr entfernt.

Unterdessen erwarten etwa 8.000 Glas-Explorers beginnen bald die Prüftechnik.

Google i/o, das Unternehmen jährliche Entwicklerkonferenz, wird festgelegt, um nächste Woche in San Francisco zu öffnen. Entwickler und Vertreter der Presse sind gespannt zu sehen, was Google Führungskräfte haben über das Projekt sagen, sowie Prototypen davon zu sehen.

Sharon Gaudin deckt der Internet und Web 2.0, neue Technologien und Desktop- und Laptop-Chips für Computerworld. Folgen Sie Sharon auf bei

Lesen Sie mehr über neue Technologien in Computerworlds Emerging Technologies Topic Center.

« Back