Carrier-Hände weg von LTE Sprachanruf zu 3G, Blick auf den zukünftigen Bedarf

2013-12-30  |  Comebuy News

Mobile-Ingenieure haben erfolgreich die Übergabe einen Sprachanruf von LTE zu 3 G, eine Fähigkeit demonstriert, die entscheidend für die Beförderungsunternehmen Pläne, Stimme auf ihre neue, schnelle Datennetze erweisen kann.

Comebuy Verwandte Artikel: 4G-Netzwerke Schritt näher mit Voice StandardMetroPCS Forderungen weltweit ersten voice over LTE ServiceVoice über LTE erklärt: LTE-Smartphone-Lineup mit Galaxy NexusSouth Korea Telcos Einführung weltweit erste VoLTE bessere Stimme Qualität Coming Soon zu Ihrem 4 G-PhoneSprint hinzugefügt

Einen Aufruf ohne Unterbrechung von einer LTE mit einem 3 G Netzwerk verschieben nutzten die Ingenieure von Telefonica Deutschland SRVCC (Single Radio Voice Call Continuity). Der Test fand statt in einem Labor und erfolgte über Ausrüstung von mindestens sechs verschiedenen Anbietern in einer Bemühung, gemischte reale Netzwerke zu emulieren nach Telefonica.

Halten eines Teilnehmers Aufruf gehen, wie sie ein LTE-Versorgungsgebiet verlassen werden wohl wichtig für die Bereitstellung von VoLTE (Voice-over LTE), eine Technologie, die eine Stimme bricht in Paketen und überträgt sie als Datenverkehr. Fluggesellschaften, die ihren gesamten Versorgungsgebiet mit LTE zu füllen, können nicht benötigen eine Möglichkeit, die Übergabe machen. SRVCC, Teil der 3GPP-Familie von Standards, die GSM und LTE, zugrunde liegt, hat breite Unterstützung, diesen Mechanismus zu werden. Produkte von Huawei Technologies, Nokia Siemens Networks, Acme Packet, Qualcomm, Ericsson und Sony Mobile Telefonicas Demo Netzwerk aufgenommen.

Allerdings dürfte die Notwendigkeit SRVCC Nachfrage nach VoLTE, trail, die nur langsam abzeichnet. Auch die meisten Fluggesellschaften, die ausgiebig LTE bereitgestellt haben sind noch Stimme über ihre älteren 3 G Netzwerke übertragen, die seit vielen Jahren online bleiben voraussichtlich.

Eine wichtige Einschränkung von SRVCC, in einigen Teilen der Welt, ist, dass es nicht mit CDMA, Form von 3 G von Verizon Wireless, Sprint Nextel, MetroPCS, Südkorea SK Telecom und einigen anderen Fluggesellschaften verwendet funktioniert. Es ist unbedingt für das senden Aufrufe zu 3G-Netzen anhand der GSM-Familie von Standards, darunter denen von AT & T und T-Mobile USA sowie die meisten Fluggesellschaften in Europa und Asien, nach Ovum-Analyst Sara Kaufman.

Fluggesellschaften in Asien als in Nordamerika und Europa schneller auf VoLTE verschieben, sagte Kaufman. In den USA, Verizon Wireless, AT & T und Sprint Nextel sagten sie es verwenden möchten, aber keiner von diesen Bereitstellungen steht unmittelbar bevor. Am Freitag sagte Verizon Wireless, es beginnen mit VoLTE Ende dieses Jahres oder Anfang nächsten Jahres will; Sprint Nextel würde kein Datum nennen.

MetroPCS, eine regionale US-Carrier, nutzt bereits VoLTE in einigen Bereichen. Fragte nach Ãœbergabe, 3G, die noch viel von MetroPCSs Netzwerk ausmacht, das Unternehmen zur Verfügung gestellt Zusicherung ohne Details.

"MetroPCS VoLTE in einer Weise, die für den Benutzer auf Leistung und Dienstleistungen transparent durchgeführt hat," sagte MetroPCS in einer Erklärung, die zugeschrieben Ed Chao, senior Vice President für corporate Engineering und Netzwerk-Operationen.

Auch wenn VoLTE bereitgestellt wird, ist es wahrscheinlich, Dienstleister mehr als Abonnenten zu profitieren. Mit Sprachanrufe über das Datennetz werden Träger letztlich nur einem Netzwerk ausführen und das 3G-Spektrum für LTE wiederverwenden können. Fordert LTE machen auch eine effizientere Nutzung des Spektrums. Die potenziellen Nutzen für Abonnenten gehören höhere Qualität und Rich Communications Suite, eine Reihe von Diensten, die Sprach- und Videoanrufe und chatten umfassen könnte.

« Back