Carrier IQ Rootkit protokolliert alles, was auf Millionen von Handys

2013-12-30  |  Comebuy News

Wenn Sie ein Android, BlackBerry oder Nokia Smartphone nutzen möglicherweise Sie Gefahr laufen illegal Draht erschlossen durch Carrier IQ--ein Anbieter von Performance-monitoring-Software für Smartphones.

Comebuy Verwandte Artikel: Android 2.0: die iPhone-Killer endlich?Smartphone-Umsatz steigt um 90 % Nokia: Windows Phone 7 bleibt UnprovenGeolocation, Ihre Privatsphäre & die Zukunft der sozialen NetworkingGartner: Android Marktanteil höchstens 50 % weltweit

Anfang des Monats kündigte Trevor Eckhart fand er-Software, made by Carrier IQ, bei der jede deiner Bewegungen auf Ihrem Mobiltelefon anmelden werden kann und er nannte es ein "Rootkit"--eine Software, die sich versteckt, während die Verwendung von privilegierten Zugang wie gerade jede deiner Bewegungen. Carrier IQ dauerte nicht zu freundlich zu dieser Anschuldigung und reagierte aggressiv mit einem Waffenstillstand und Desist Letter und verweigert diese Anklage. Allerdings um seine Anschuldigung weiter zu sichern, veröffentlicht Eckhart eine Video mit undisputable Beweis.

In dem Video Eckhart navigiert, um eine Liste der laufenden Anwendungen auf seinem Telefon und er fand, dass die Anwendung IQRD--vom Carrier IQ--nicht jedoch gezeigt wurde bei der Suche alle Anwendungen auf dem Gerät Eckhart festgestellt, dass IQRD die Möglichkeit Kraft hatten, hör auf, daher muss ausgeführt werden. Jedoch als er versuchte, die Anwendung beenden, wird die Kraft-Stopp-Funktion absolut nichts. Darüber hinaus wird diese Anwendung immer ausgeführt, wenn das Gerät gestartet wird.

Nach dem anschließen sein HTC-Gerät an seinem Computer fand er, dass IQRD ist heimlich zentrale Protokollierung jedes einzelne Schaltfläche, auf die er am Telefon klickt, sogar das Touchpad für Bildschirm-Nummer. IQRD wird auch gezeigt, um Textnachrichten Protokollierung werden.

Wenn Sie denken, dass es möglicherweise mehr invasive, gut konnte, tut es! In dem Video zeigt Eckhart deutlich, dass Carrier IQ auch Websuchen protokolliert wird. Während dies alles so von selbst nicht schlecht klingt, ist was unheimlich darüber, dass Carrier IQ anmelden möchte, was passiert, während eine HTTPS-Verbindung die verschlüsselten Informationen sein annehmen. Darüber hinaus können sie über eine Wi-Fi-Verbindung mit kein 3 G dazu; also auch wenn Ihre Telefon-Service verbunden ist protokolliert IQRD noch die Informationen.

Was mehr ist, sagt Wired, dass die Anwendung "deaktiviert werden kann wühlen das Telefon und das Betriebssystem zu ersetzen."

Während Eckhart seine Anklage auf einem HTC-Gerät getestet ist es wahrscheinlich, dass Carrier IQ Protokollinformationen auf Millionen von mehr Geräten ist. Nach "Carrier IQ (Pdf) Carrier IQ Mobile Intelligence-Plattform derzeit mit weltweit mehr als 150 Millionen Geräten bereitgestellt wird."

Während Carrier IQ sich zurückgezogen hat und entschuldigte sich, aufgrund des Drucks von der Elektronik Frontier Foundation (EFF), für seine aggressive rechtliche Schritte gegen Eckhart, das ist nicht das Ende der Geschichte für Carrier-IQ. Paul Ohm, ein ehemaliger Justizministerium Prosecuter und Professor an der University of Colorado Law School, sagte Forbes, das ist nicht nur gruselig, aber es auch wahrscheinlich Gründe für eine Sammelklage gegen ein Bundesgesetz Abhören ist.

Leider ist diese Software eine echte Schmerzen zu entfernen. Wenn du willst nicht verfolgt werden, und Ihr Gerät Carrier IQ darauf, hat Ihre einzige Option möglicherweise löschen und neu installieren Ihr Betriebssystem. Stellen Sie sicher, schauen sich das Video zu sehen, was unter der Haube dieses Daten-Logging-Software ist.

[Wired]

Folgen Sie James Mulroy, auf und StumbleUpon, die neuesten Mikrobe, Dinosaurier und Tod Ray News erhalten.

So? Sie können auch genießen...

BlackBerry Playbook bekommt verwurzelt, Hulu kommt entlang der RideSiri Diktat kommt zu den älteren iPhones; Nur Jailbreakers eingeladen, die Party UpdatedResearchers-Crack-Blu-Ray-Verschlüsselung mit günstige Hardware

Holen Sie sich Ihre GeekTech auf:--RSS | Uns warnen

« Back