Checkboxes in eine Excel-Kalkulationstabelle hinzufügen

2014-01-10  |  Comebuy News

Tgood37 bat dem Antwort-Line-Forum, wie Excel-Tabellen Checkboxen hinzugefügt und wie Sie sicherstellen, dass ein Kästchen ankreuzen und auswirken wird.

Comebuy Verwandte Artikel: How to erstellen erweiterte Microsoft Excel SpreadsheetsHow zum Analysieren von Daten mithilfe von Excel PivotTablesApple Zahlen ' 08 Tabelle SoftwareUse und Missbrauch von SpreadsheetsDay 9: Taking a Closer Look bei Google Docs Tabellen

Wenn Sie ein Arbeitsblatt nur für sich selbst einrichten, können Sie einfach eine leere Zelle zu diesem Zweck lassen. Um es zu überprüfen, geben Sie einfach in einem x oder jedes andere Zeichen. Dann verwenden Sie eine Formel mit der =isblank()-Funktion, um den Inhalt der Zelle betreffen den Rest der Tabelle zu machen.

Aber Sie sollten etwas mehr Maus-freundlich--vor allem, wenn Sie eine Kalkulationstabelle für andere Menschen entwerfen.

Ich habe die Technik unter Excel 2007, 2010 und 2013 getestet. Ich bin mir nicht sicher bei früheren Versionen.

[E-Mail Ihre Tech-Fragen toanswer@pcworld.comor kannst du sie auf ThePCW Antwort Line Forum.]

Sie können leider Checkboxen auf Excel Developer Registerkarte Einfügen, das Register ist standardmäßig ausgeblendet.

Um es in Excel 2010 oder 2013 sichtbar zu machen, klicken Sie auf die Registerkarte Datei, und wählen Sie Optionen. Klicken Sie auf die Multifunktionsleiste anpassen. Sie sehen zwei Listen. Stellen Sie sicher, dass man auf der rechten Seite Main Tabs betitelt ist. Überprüfen Sie die Entwickler.

Wenn Sie Excel 2007 verwenden, klicken Sie auf die Office-Kugel in der linken oberen Ecke. Klicken Sie dann auf Excel-Optionen, in der Nähe der unteren rechten Ecke des resultierenden Popup. Wählen Sie Popular im linken Bereich aus und dann überprüfen Sie Entwicklerregisterkarte in der Multifunktionsleiste anzeigen.

Wenn die Registerkarte "Entwicklertools" angezeigt wird, Arbeitsanweisungen diese für alle drei Versionen:

Wenn ein Kontrollkästchen einfügen möchten, klicken Sie auf die Registerkarte "Entwicklertools", dann klicken Sie im Abschnitt Steuerelemente einfügen. Wählen Sie aus der angezeigten Popup-Menü das Kontrollkästchen Symbol im Abschnitt Formularsteuerelemente.

Der Mauszeiger die Form verwandeln sich in ein Pluszeichen. Klicken Sie das Kontrollkästchen angezeigt werden soll. Sie können Drag & drop es an anderer Stelle später.

Jetzt müssen Sie das Kontrollkästchen einzurichten. Maustaste darauf und wählen Sie Steuerelement formatieren. Sie finden hier verschiedene Optionen, aber diese beiden sind besonders wichtig:

Klicken Sie auf die Registerkarte "Erweitert", gehen Sie auf die Zelle-Link-Feld, und geben Sie eine Zelladresse (oder klicken Sie auf das Symbol rechts und wählen Sie diejenige). Der Inhalt der Zelle ändert, wird das Kontrollkästchen aktiviert oder deaktiviert, Anzeige entweder True oder False und so dass Sie zum Erstellen von Formeln, die auf das Kontrollkästchen Status reagieren.

Wenn Sie mit der Registerkarte "Erweitert" fertig sind, klicken Sie auf die Registerkarte "Schutz" Lock deaktivieren Sie Text und dann auf OK um das Dialogfeld zu schließen. Dies ermöglicht Ihnen, den Checkbox-Text bearbeiten, indem Sie darauf klicken. Sobald Sie es geändert haben, können Sie im Dialogfeld Steuerelement formatieren zurückgeben und Lock Text überprüfen.

Lesen Sie die original Forumsdiskussion.

« Back