China Telecom YiChat nimmt Ziel an Tencent's WeChat

2014-01-08  |  Comebuy News

China Telecom bewegt sich in den mobilen instant-messaging-Bereich mit eigener app, die WeChat, die rivalisierenden Produkt von Internet-Riesen-Tencent konkurrieren wird, die ein hit in China geworden ist.

Comebuy Verwandte Artikel: Chinas Tencent soll Wachstum beschleunigen von WeChat außerhalb China schaut Mobilfunk IndustryBaidu Wettbewerb eröffnete nimmt Google mobile SearchZynga Partner mit Tencent Spiel in Chinas Tencent-Deal mit Epic Games starten könnte helfen Expansion in Übersee

China Telecom am Montag startete die YiChat app in Partnerschaft mit NetEase, ein Internet-Portal und Spielleiter des Landes. YiChat kommt als kostenloser Download für Android und Apples iOS und erlaubt Benutzern, kostenlose Text- und Voice-Nachrichten senden.

Ein wichtigen Verkaufsargument der app ist, dass es auch kostenlose Nachrichten an Handys oder Telefone für Festnetz ohne die Notwendigkeit für YiChat auf dem empfangenden Gerät installiert werden senden kann. China Telecom Kunden, die YiChat haben auch Zugriff auf zusätzliche kostenlose Datendienste.

YiChat markiert China Telecom Versuch in Chinas soziale Netzwerke Arena zu einem Zeitpunkt erweitern wann Unternehmensgewinns holprige Trajektorie Charts haben. Obwohl die Nachfrage nach Handy und Datendienste im Land wachsen weiterhin, den Aufstieg des droht social networking- und messaging-Anwendungen vom lokalen Internet-Firmen zum Mitnehmen von lukrativen Einnahmen aus Mobilfunkbetreiber wie China Telecom, Laut Analysten.

Einer dieser apps ist WeChat, ein Produkt auch bekannt als Weixin erlaubt, die Benutzer zum Senden von SMS-Nachrichten, aufgezeichnete Sprachnotizen und Bilder per Smartphone. Handy-Nutzer in dem Land sehen die app als eine freie Alternative zum Senden von SMS-Nachrichten über einen Netzbetreiber.

Die app ist so beliebt, dass WeChat verfügt über 236 Millionen monatlich durchschnittliche Nutzer, geworden, entsprechend seiner Entwickler Tencent, eines der größten Internet-Unternehmen Chinas. Um weitere WeChat erweitern, Tencent hat damit begonnen, die marketing-app in 15 ausländische Märkte und arbeitet auch an Möglichkeiten, Einnahmen aus dem Dienst zu generieren.

WeChat der Prominenz führte zu Berichten in diesem Jahr, das Mobilfunkbetreiber des Landes mit dem Service unzufrieden waren. Sie forderten chinesische Behörden intervenieren und zwingen, Tencent, die Einnahmen aus dem Betrieb der app zu teilen. Aber ein Regulierer vermied der Materie und sogar gesagt, dass sie WeChat noch ein kostenloser Dienst, nach lokalen staatlichen Medien unterstützt.

China Telecom will YiChat eine Top messaging app unter jungen Menschen machen. Aber es wird nicht einfach sein. Tencent die WeChat app wurde im Jahr 2011 gestartet und hat bereits mehr als 300 Millionen registrierte Benutzer. 100 Millionen Nutzer sind auf ausländischen Märkten.

« Back