Chinas Tencent erweitert Suche Motor Präsenz mit Sogou deal

2014-01-08  |  Comebuy News

Wettbewerb in Chinas Suchmaschinen-Markt heizt mit einem neuen US$ 448 Millionen-Deal sich das riesige Tencent-Internet Präsenz in Suchmaschinen-Markt des Landes stärkenden.

Comebuy Verwandte Artikel: Chinesische Suche Riese IM ServiceChina Tencent Deal mit Epic Games starten könnte Ausbau OverseasChina Tencent startet englische Version von Twitter-ähnlichen ServiceZynga erweitern CityVille Social Gaming ChinaIn China Feature Phones noch Dominant, Laufwerk Internetnutzung, mobile Suche helfen helfen.

Tencent ist $448 Millionen um eine 36,5 Prozent-Beteiligung an Sogou, zu kaufen, eine lokale Suchmaschine im Besitz von chinesischen Unternehmen Sohu.com Ausgaben. Als Teil des Deals fusionieren Tencent eigene Suchmaschine, Soso, mit Sogou, Unternehmen, sagte am Montag.

Der Deal wird Tencent in engere Konkurrenz zu Baidu, einem anderen riesigen chinesischen Internet setzen, der über das Land-Suchmaschinen-Markt seit Jahren dort herrscht. Baidu hat derzeit einen Anteil von 61 Prozent des Marktes, laut Analytics Internetseite CNZZ.com.

Tencents und Sohu der Suchmaschinen haben gekämpft, um individuell Traktion auf dem Markt zu gewinnen. Aber durch Bündelung der Kräfte, die beiden Unternehmen haben zusammen einen Anteil von 15 Prozent des Marktes.

Obwohl weniger International bekannt, Tencent ist eines der größten Internet-Unternehmen Chinas und hat Unternehmen in online-Spiele, soziale Netzwerke und e-Commerce. Mehr als die Hälfte des Personals widmet sich der Forschung und Entwicklung, und eines seiner neuesten mobile Chat-apps, genannt WeChat, hat mehr als 300 Millionen registrierte Nutzer.

Unter den Deal Zusammenarbeit Tencent und Sogou in Such-Technologie. Sogou integrieren auch ihre Dienste in Tencent Produkte, gibt dem Unternehmen eine große Benutzerbasis zugänglich.

Montag 's viel zunehmen Wettbewerb in Chinas Suchraum, nachdem Google im Jahr 2010 beschlossen, die teilweise des Landes, folgenden wiederholten Streitigkeiten mit den lokalen Behörden über online-Zensur Marktaustritt. Seitdem hat Baidu expandiert in China mobile Internetmarkt mit seinen online-Zuordnung, Suche und app-Dienstleistungen konzentriert.

Kein Unternehmen kommt noch beinahe Sturz Baidu Suche. Aber im letzten Jahr chinesische online-Sicherheitsanbieter Qihoo 360 lancierte eine eigene Suchmaschine, die ständig eine Anhängerschaft des Landes, mit einem Marktanteil von 20 Prozent gewonnen hat. Dies machte es Chinas zweitgrößte Suchmaschine.

Zuvor hatte das Unternehmen lange angeblich schon in Gesprächen mit Sohu, seine Suchmaschine zu kaufen, die Qihoo 360 einen 30-Prozent-Anteil des Marktes gegeben hätte.

Montag ist Geschäft wurde abgeschlossen am selben Tag angekündigt. Sogou weiterhin als selbständige Tochtergesellschaft der Sohu ausgeführt werden.

« Back