Chinesische Cyber-Spionage US-Wirtschaft droht, sagt DoD

2013-12-30  |  Comebuy News

Chinesische Hacker mit dem Ziel Malware zu US-Industrien und Regierungsbehörden die Wirtschaft des Landes bedrohen, sagt das Verteidigungsministerium.

Comebuy Verwandte Artikel: China verweigert hacking, nachdem Spion Ring RevealedCSOs ernsthafte Cyber-Spionage-AttackReport gewarnt hatte: Google, Intel unter den chinesischen Hacker-TargetsCybersecurity Bericht betont die Notwendigkeit Cooperation2012 sehen einen Anstieg der Cyber-Spionage-Attacken und ausgefeilte Malware, Experten sagen

Während nicht alle Cyber-Spionage aus China stammt, ist die kommunistische Nation, wo viele Cyber-Angriffe starten.

"Chinesische Schauspieler der weltweit aktivsten und persistente Täter der Wirtschaftsspionage sind", sagte das Verteidigungsministerium der USA in seinem jüngsten Bericht der Staatssicherheit an den Kongress. "Chinesisch versucht, sammeln U.S. technologische und wirtschaftliche Informationen weiterhin auf einem hohen Niveau und wird eine wachsende und anhaltende Bedrohung zur wirtschaftlichen Sicherheit der USA darstellen."

China wies solche Behauptungen für irgendwann, sagen, dass sie zurück zu den Tagen des kalten Kriegspolitik harken.

"Es heißt im Ausland ein Geist des Kalten Krieges und ein Virus bezeichnet die chinesische Bedrohung", sagte Qin Gang, ein Sprecher des chinesischen Außenministeriums, als Reaktion auf einen anderen DoD-Bericht mit ähnlichen Ergebnissen. "Das China Bedrohung Virus vom Menschen besessen durch den Geist des Kalten Krieges hält ausbrechen. Sie sind Versuche, Gerüchte zu verwenden, um die Schande über China bringen werden niemals gelingen. "

Trotz Dementis der chinesischen Regierung sagen US-Sicherheitsexperten, dass sensible Wirtschaftsinformationen und Technologie des Landes bleiben die Ziele ausländischer Geheimdienste, Unternehmen des privaten Sektors, akademische/Forschungseinrichtungen und Bürgern aus Dutzenden von Ländern. "China voraussichtlich eine aggressive und in der Lage-Sammlung von sensiblen US-Wirtschaftsdaten und Technologien, insbesondere im Cyberspace, bleiben", sagte der jüngste Bericht.

Chinas Weigerung, sogar haben das Problem erkannt, geschweige denn es, Adresse steht hinter Widerstand gegen Gewährung einer internationalen Service-Lizenz für China Mobile, das Land der größte Mobilfunkanbieter. Das FBI, Department of Homeland Security und das Justizministerium für nationale Sicherheit Abteilung haben Bedenken, die die Lizenz für China, USA oder Diebstahl geistigen Eigentums von US-Unternehmen auszuspionieren erleichtern könnte nach einem McClatchy-Tribune Bericht dieses Monats.

Neben sich gegen China Mobile Anstrengungen, hat das FBI eine Medienkampagne in den Städten gestartet wo es Intelligenz Regierungsstellen und private Auftragnehmer arbeiten an geheimen militärischen Projekten, CBS Nachrichten berichteten am Mittwoch. Die anzeigen sollen öffentliche Bewusstsein Cyber-Spionage.

Die Notwendigkeit, das Bewusstsein der Menschen der Internetsicherheit Erhöhung ist nach dem jüngsten Unisys Security Index, einen Snapshot der Amerikaner Gefühl der Sicherheit, basierend auf einer Telefonumfrage von mehr als 1.000 Erwachsenen erforderlich.

Die Umfrage ergab, dass der Nation Internet Security Index bis 119 35 Punkte seit dem vergangenen Jahr gefallen war. Das bedeutet, dass die Amerikaner ging von "ernsthaft besorgt" über die Bedrohung "mäßig besorgt." Der Tropfen fällt in eine Zeit, wenn Malware für mobile Geräte verwendet, um das Web zuzugreifen aufsteigend sind.

"Menschen aus der Presse über Cyber-Sicherheit-Angriffe auf taub geworden sind", sagte Steve Vinsik, Vice President globale Sicherheitslösungen bei Unisys, am Donnerstag.

Falsches Gefühl der Sicherheit die Tatsache trägt, die die Anzahl der Menschen, die Opfer eines Identitätsdiebstahls geworden sind mit der gleichen Geschwindigkeit wie die Menge von Daten aus Firmennetzwerken gestohlen nicht gewachsen ist, sagte Vinsik. Daher werden diejenigen, die nicht den Angriffen zum Opfer gefallen sind weniger betroffen.

Lesen Sie mehr über Malware/Cybercrime CSOonlines Malware/Cybercrime-Abschnitt.

« Back