Chinesische HTC ein Release-Datum ist April 26, Features Dual-SIM und MicrosSD-Karten-Slot

2013-11-12  |  News

Nachdem er eine Weile in den USA und Europa erhältlich, die HTC-One fährt jetzt für den chinesischen Markt und wird von allen wichtigen lokalen Mobilfunkbetreiber verkauft werden. Die chinesische Version des HTC haben Unterstützung für Dual-SIM und MicroSD-Karte.

Wie bereits erwähnt, das Gerät werden alle wichtigen chinesischen mobile Netzwerke wie China Mobile, China Telecom und China Unicom, aber die HTC-One kommt mit einigen geringfügigen Änderungen, darunter eine abnehmbare Rückseite, MicroSD-Card-Slot und Dual-SIM-Unterstützung. Im Moment keiner der genannten Fluggesellschaften haben den Preis für das HTC-One aufgeführt, aber die chinesischen Kunden werden in der Lage, es zu kaufen, direkt von der hergestellten ab April 26.

Abgesehen von den erwähnten zusätzlichen Funktionen, ist der HTC ähnlich wie die internationale Version, die Sport ein 4,7-Zoll mit einer Auflösung von 1920 x 1080 und einer Pixeldichte von rund um 468ppi anzuzeigen. Das Mobilteil ist powered by entwickelt, ein Qualcomm Snapdragon-600-Quad-Core-Prozessor mit 1,7 GHz getaktet. Es enthält auch 2 GB RAM, einem 2300 mAh-Akku, ein 4 Ultrapixel hinten gerichteten Kamera (die eine der Hauptattraktion des HTC sein soll), und ein 2,1 MP-Shooter befindet sich in der Front. Für den internen Speicher kommt das Flaggschiff in zwei Varianten von 32 und 64 GB.

Für das Betriebssystem läuft das HTC ein Android 4.1.2 Jelly Bean (die auf Android 4.2.2 aktualisiert werden soll Jelly Bean in naher Zukunft) und die Benutzeroberfläche Sense 5 an der Spitze.

Obwohl das Unternehmen hatte einige Probleme mit der Handy-Kamera (die schließlich mit einem Softwareupdate behoben wurde), ist der HTC eines der beliebtesten Smartphones auf dem Markt, wie es heißt, dass die Tawain basierende hergestellt 300.000 Einheiten im März 1,2 Millionen im April ausgeliefert werden wird, gefolgt von 2 weitere Millionen im Mai. Natürlich nicht es mit Samsung, vergleichen, die voraussichtlich Schiff 10 Millionen Galaxy S4-Einheiten im ersten Monat nach seiner Freigabe, aber HTC noch ziemlich gut geht.

« Back