Chinesische warten auf iPhone 5 oder Umstellung auf Android, sagt IDC

2013-12-30  |  Comebuy News

Apples Anteil an Chinas lukrativen Smartphone-Markt im April-Juni 2012 dramatisch auf nur 10 Prozent halbiert. China ist Apples zweitgrößte Markt, und seine wo das iPhone ist wie geschaffen.

Apple sieht iPhone Einbruch in China

Comebuy Verwandte Artikel: Apple iOS Plattform Marktanteil wächst auf 17,3 Prozent in ChinaApple, die iOS-Plattform-Marktanteil auf 17,3 Prozent in ChinaApple iOS wächst und Android eingestehen mobile app MarketApple China Umsatz versechsfacht in steuerlichen dritten QuarterApple eröffnet neuen Store in Shanghai

Keine Apple wahrscheinlich zuviel, aber sorgen wie Analysten den Einbruch erklären, wie von chinesischen Kunden warten viel Gerüchte iPhone 5 verursacht.

Siehe auch: Smartphone Bewertungen

Noch beunruhigender für Apple ist die Anregung, die chinesische Kunden auf Android Smartphones aufgrund der Ähnlichkeit zwischen dem iPhone 4 und iPhone 4 s an anderer Stelle suchen.

"Es gibt zwei Dinge im Spiel,", sagt IDC-Analyst TZ Wong, unter Bezugnahme auf Apples Rückgang der Rangfolge und Marktanteile.

"Man ist saisonal, Menschen wissen, dass das neue Handy kommt. Und das zweite ist, dass die alternativen sehr viel attraktiver als vor einem Jahr geworden sind. Das iPhone ändern nicht viel im Jahresverlauf."

Ein weiterer Grund für Apples rutschigen iPhone Verkäufe in China ist der Mangel an Sichtbarkeit auf der High Street.

Apple hat nur sechs Filialen in China, die eine Bevölkerung von 1,3 Milliarden Menschen – hat, dass ein Ladengeschäft pro 216 Millionen chinesische Bürger. London, hat im Vergleich dazu auch sechs Apple-Stores, aber nur 8 Millionen Einwohner.

Apple plante, mindestens 25 Filialen in China bis Ende dieses Jahres zu haben.

Siehe auch: iPhone 5 Release-Datum

Siehe auch: iPad Mini Release-Datum

IDC berichtet, dass zwei Quartal dieses Jahres die 44 Millionen Smartphone-Sendungen 51 Prozent der mobilen Gesamtimporte von 87 Millionen entfielen – was bedeutet, dass zum ersten Mal Smartphones Standardfunktion Handys in China verkaufte sich Chinas.

China die USA als größten Smartphone-Markt der Welt in diesem Jahr mit der Nachfrage "getrieben durch großzügige Mobilteil Subventionen von der drei wichtigsten Telekommunikationsanbieter, zunehmend versierte Verbraucher und mehr Eigenschaft-verpackten und erschwinglichen Produkten, angeboten" überholen festgelegt ist, sagt Reuters.

Android-Handy-Hersteller Samsung, hinter dem phänomenal erfolgreichen Smartphone Galaxy S3, behielt seine Nummer-eins-Position in China. Seinen Anteil, jedoch Tauchen von 21 Prozent auf 19 Prozent. Siehe: Samsung Telefon Bewertungen

Lokale chinesische Marken Lenovo und ZTE schob Apple auf den vierten Platz vom zweiten, so IDC. Ein anderer chinesischer Handy-Hersteller Huawei Technologies, die sein G330D-Smartphone verkauft, kam in der fünften (gegenüber Dritten).

Lefon-Hersteller Lenovo – und der weltweit zweitgrößte Hersteller von Personal Computern hinter HP – sprang vom siebten auf den zweiten Platz mit 11 Prozent Anteil.

Smartphone-Marktanteil in China

1. Samsung

2. Lenovo

3. ZTE

4. Apple

5. Huawei

In der gesamten chinesischen Handy-Markt – sagte zählen Smartphones und Feature Phones –Samsung, Nokia und ZTE die Rankings für das zweite Quartal top IDC.

IDC Wong Nachrichtenagentur Reuters, dass es war "unvermeidlich", dass chinesische Marken mehr Aktien aufgrund ihrer aggressives Marketing gewinnen und schließen würden Beziehungen mit lokalen Fluggesellschaften China Mobile, China Unicom und China Telecom.

"In der Mitte / langfristige ist es sehr möglich, dann werden sie vier der fünf Ranglisten verlassen Samsung als die einzige Stellung zu beherrschen. An diesem Punkt startet sogar Samsung den Druck spüren."

« Back