Chrom Zoll hoch, Firefox flach, IE9 schnell Klettern

2013-12-30  |  Comebuy News

Die neueste und beste Browser Markt Anteil Statistiken sind von Net-Anwendungen. Oberflächlich betrachtet scheint es gab sehr wenig Wechsel vom letzten Monat unter desktop-Browser, aber ein wenig tiefer zu graben liefert einige interessante Perspektive.

Comebuy Verwandte Artikel: Google Chrome Markt Anteil Überspannung 5.2%Google Chrome wächst schneller als FirefoxInternet-Explorer und Firefox verwenden weiterhin SlideInternet Explorer Markt Anteil Dips unter 60 PercentMicrosoft des IE größte Anteil in zwei Jahren verliert

Bevor wir auf, zu Tauchen, aber ich möchte darauf hinweisen, eine wesentliche Änderung berichtet in diesem Monat in der Art-Net-Anwendungen die Zahlen. Die Seite hat eine neue Struktur, die Mobile/Tablet-Nummern aus den desktop Zahlen für Browser, sowie Betriebssysteme und Suche Motor Verwendung trennt. Im ersten Monat des gegen Dinge raus, macht es ein wenig komplizierter, Monat für Monatsenddaten zu vergleichen, aber es ist viel wertvoller, die mobilen Browser Zahlen getrennt von den Desktop anzeigen zu können.

In diesem Sinne werfen wir einen Blick auf die Vogelperspektive der desktop-Browser-Marktanteil. Internet Explorer weiterhin seinen stetigen Abwärtstrend, aber nur Folien 0,66 Prozent Punkte und bleibt fest in mehr als 50 Prozent aller Browser-Nutzung bei 55.31 Prozent. Firefox taucht eine magere 0,24 Prozentpunkte auf 22.57 Prozent, Safari ist 0,01 Prozentpunkte auf 4,64 Prozent, und Opera Tropfen 0,02 Prozentpunkte auf 1,68 Prozent. In der Zwischenzeit Chrom grundsätzlich verschlingt alle angesammelten Kurseinbrüche und lehnt 1,18 %-Punkte auf 15,51 Prozent ansteigen.

Es gibt eine Menge von Brüchen der Bruchteile von Prozenten drin--eine Shakespeare-Geschichte voller Klang und Wut; nichts anzeigt. Wenn Sie einen Schritt zurück und einen auf die Zahlen Blick, sind Chrom kaum kroch und den Rest der Browser relativ flach. Grundsätzlich änderte sich nichts aus dem letzten Monat.

Wenn Sie den Vorhang zurück ziehen, allerdings werden Sie einige andere Tendenzen feststellen. Beispielsweise Firefox insgesamt ist unten nur leicht, aber Firefox 5 fielen jäh und Firefox 4 ist zu diesem Zeitpunkt fast nicht Existent. Vor ein paar Monaten hatte ich einen Termin in meinem Outlook-Kalender für heute wieder mit Mozillas Asa Dotzler, Firefox 4 und IE9 Marktanteil zu vergleichen festgelegt. Dank Mozillas rapid Release-Plan und erzwungene Veralterung von Vorgängerversionen gewinnt IE9 Schlacht Hände nach unten.

Monat über Monat, Firefox 5 fiel ein wesentlicher Betrag von 11.06 Prozent auf 7.97 Prozent. Dieser Tropfen kann zum Push-to Firefox 6--zugeschrieben werden, die bereits erobert hat, 4,55 Prozent Marktanteil ist-- und die Tatsache, dass Firefox 5 nicht mehr unterstützt wird. Das schnelle Wachstum des Firefox 6 scheint beeindruckend, aber Mozilla ist einfach immer und immer wieder die gleichen Benutzer Buttern. In einem Monat wiederkommen und Firefox 6 wird beim Firefox 7 Raketen stürzen werden. Spülen und wiederholen.

Das bringt uns zum Internet Explorer. IE8 ist bei weitem die führende Browser-Version. 30.07. Prozent Marktanteil ist fast dreimal der zweite Platz Chrome 13.0. IE9 hat seinen Weg zu Nummer fünf mit 7,91 Prozent insgesamt klauen.

Halten im Verstand, der IE9 nur mit Windows Vista und Windows 7 kompatibel ist, obwohl Microsoft bevorzugt zu brechen, den Marktanteil und Wachstum des IE9 rein als eine Funktion von Windows 7. Eine Erkundung IE-Blog-Post von Microsofts Roger Capriotti erklärt: "IE9 jetzt 20 % Auslastung Anteil weltweit auf Windows 7 zum letzten Tag August übergeben hat."

Wenn Sie diese Zahl weiter auf nur Windows 7 in den Vereinigten Staaten zusammenbrechen, springt IE9 Anteil auf 28 Prozent. Wie Windows XP durch Windows 7 ersetzt wird, und mit Windows 8 und Internet Explorer 10 am Horizont, die Aussichten für IE positiv sind.

« Back