Cisco beherrscht WLAN-Hardware Wachstumsmarkt: IDC

2013-12-28  |  Comebuy News

Drahtlose Bereitstellungen haben ein drittes Quartal in Folge des Wachstums in Australien mit den Consumer Smartphone-Markt einer der wichtigsten Treiber aufgenommen.

Comebuy Verwandte Artikel: Bietet Cisco Mobilität und kaufen Zusammenarbeit Kit auf die wachsende SMB MarketMeraki mehr als Wolke, Wi-Fi auf CiscoWhere tun von Cisco-Netzwerk-Sicherheit, die Pläne von hier aus gehen?Dell Server-Strategie, die Zahlung des OffIDC 2013 Tech Vorhersagen: Mobile Geräte, Schwellenländer treiben Wachstum

Ein IDC-Bericht hat social Networking, rich-Media, sprach- und Videokommunikation trugen zu einem noch nie da gewesenen Bedarf für drahtlose Verbindungen in A/NZ gefunden.

Enterprise Buyer's Guide zu Tabletten

Während Unternehmen die größten Nutzer von drahtlosen Infrastruktur blieb, konnte den Consumer-Bereich Marktanteil von Enterprise im Jahr.

Dies bedeutet, dass mehr Verbraucher-wireless-Router durch eine erhöhte Anzahl von Geräten in Haushalten während der Periode verkauft wurden.

IDC-Analyst, Tafadzwa Marasha, sagte bis Ende 2013, die Anzahl der Tabletten und Smartphones in A/NZ erwartet wurde, um 6,5 % bzw. 37 pro Jahr bzw. zu erhöhen.

"Mehr als die Hälfte alle aktuellen Internet-Verbindungen, die über mobile Geräte, ist es kein Wunder, die wireless-Infrastruktur dieses Jahr geblüht hat. IDC erwartet dieser Wachstumstrend weiter für die nächsten 4 Jahre,"sagte er.

Allerdings unterschieden sich die Anbieter Bereitstellungen zwischen Australien und Neuseeland.

Neuseeland Service Provider umarmte 3G/LTE auslagern über WLAN-Infrastruktur, während australische Anbieter bevorzugt auf verfügbare Spektrum, mobile Konnektivität zu unterstützen. Insgesamt blieben Anbieter Beitrag zu dem WLAN-Markt in der Region trotz des Habens des stärksten Wachstums Minuskel (101 Prozent über Vorjahr), laut IDC.

Unternehmen und Verbraucher Wachstum waren 38 und 46 Prozent, beziehungsweise.

Die wichtigsten vertikalen, die zu Ausgaben für Wireless beitrugen waren Regierung, Einzelhandel, Bergbau und große öffentliche Bereiche wie Stadien, Konferenzsäle und Stadträte.

Cisco weiterhin dominieren den Markt, in der Nähe von 30 Prozent der alle A/NZ Hardware-Bereitstellungen Bilanzierung.

Marasha sagte, dass andere Händler mit vergleichbaren angeboten in den Enterprise-Markt Aruba, Ruckus, HP, Xirrus, Meru, Motorola und Aerohive enthalten.

Eine Kombination aus guten Produkten, Industrie standard Zertifizierungskurse und eine ältere Pole-Position in Kabelnetzwerken dazu beigetragen, dieses Ergebnis zu erreichen. "Anderer Hersteller mit vergleichbaren angeboten in den Enterprise-Markt Aruba, Ruckus, HP, Xirrus, Meru, Motorola und Aerohive, in keiner bestimmten Reihenfolge enthalten,", sagte Marasha.

IDC erwartet siehe weitere nächste Generation Wi-Fi 802.11ac kompatiblen Access-points und Endpunkt Geräte nach der Standard gegen Ende 2013 ratifiziert worden ist.

Der Lärm um Cloud basierten Controller stieg im zweiten Quartal und IDC sieht Aerohive, Cisco Meraki, Aruba und Xirrus als die wichtigsten Anbieter, die Produkte, die mit einem managed Cloud-Ansatz bisher gestartet haben.

Der Rest des Marktes wird voraussichtlich in naher Zukunft mit Wachstum bei der Nutzung von Cloud-basierten Controllern nachziehen als Teil einer umfassenderen IKT-Industrie in Richtung Cloud-Services, laut IDC.

« Back