Clearwire ist neue CEO ist die große Herausforderung der LTE-Rennen

2014-01-10  |  Comebuy News

Clearwire hat einen neuen Chef, Sie heute verkünden, dass es aktuelle COO Eric Prusch zu den Twin-Stellen des Präsidenten und CEO ernannt hat. Die Ankündigung kommt zu einem kritischen Zeitpunkt in das Unternehmen Plan, ein State-of-the-Art-4 G-Drahtlosnetzwerk erstellen.

Comebuy Verwandte Artikel: Unterstützen Sprint realistisch LTE und WiMax?Clearwire will LTE aber braucht mehr CapitalPrepaid Carrier Locus, ClearwireClearwire Pläne LTE Netz zu verkaufen, sucht $600MMobile WiMAX zu blühen beginnen

Hintergrund: LTE im Jahr 2011: Larry!

Clearwire sucht Hunderte von Millionen von Dollar in neue Investitionen zu finanzieren, verlagert seine zukünftige Radio-Infrastruktur von WiMAX, LTE, die die Norm, die von den meisten seiner US-Konkurrenten. Als Clearwire des CFO für 18 Monate, Prusch spielte eine Schlüsselrolle bei der Finanzierung der ursprünglichen WiMAX-Erweiterung. Er hat vor allem finanziellen Arbeitsplätze in einer Handvoll von Unternehmen im letzten Jahrzehnt einschließlich Borland Software, Intuit, Identix und Gateway-Computer statt.

ClearWire, Sitz in Kirkland, Washington, startete seine WiMAX-Netz im Jahr 2008 mit Sprint, einer der wichtigsten Investoren, als seinen wichtigsten Kunden. Clearwire bietet einen eigenen 4G Netzwerk-Services unter der Marke klar und Großhandelsgesellschaft die Netzwerkinfrastruktur an andere Unternehmen, unter Ihnen Comcast, Time Warner Cable, Locus Telekommunikation, Cbeyond, Mitel und Best Buy. Neben Sprint umfassen andere Top Investoren Intel Capital, Comcast und Time Warner Cable, Google Bright House Networks.

Prusch wurde als Clearwire einen tiefgreifenden Wandel der Executive-Ebene begann im März dieses Jahres, COO. Das Unternehmen gab bekannt, dass dann-CEO Bill Morrow aus "persönlichen Gründen", zusammen mit Mike Sievert, chief commercial Officer, und Kevin Hart, die CIO zurückgetreten war. Prusch hieß der Chef Operationen während Vorsitzender John Stanton als interim-CEO bei der Suche nach einem dauerhaften übernahm. Hope Cochran, senior Vice President und Treasurer, Prusch als CFO abgelöst.

Als Geschäftsführer steht Prusch die anspruchsvolle Aufgabe des Gebäudes bei Clearwires WiMAX phasing-in LTE auf die gleiche Infrastruktur und den Ausbau des physischen Netzwerks Erfolg und über Partner seine Kundenbasis in den Zähnen LTE-Wettbewerb zu montieren. [Eine ausführliche Analyse finden Sie "Gesichter Clearwires LTE Plan hohe Hürden".]

Clearwire erreichte vor kurzem 7,65 Millionen gesamte Abonnenten auf eigene eindeutige Netzwerk-Marke und denen ihrer Partner, mit einem Nettogewinn von 1,5 Millionen im letzten Quartal. Es hat genug Geld, um für mindestens 12 Monate und seine Pflege Partner und potenzielle neue Investoren weiter. Clearwire hat $9,1 Milliarden Vermögen, mit seiner Spektrum-Lizenzen, die Bilanzierung von $4,3 Milliarden davon, und hat $4 Milliarden Schulden.

John Cox umfasst drahtlose Netzwerke und mobile computing für Network World.

Twitter: http://twitter.com/johnwcoxnww

Blog RSS-feed: http://www.networkworld.com/community/blog/2989/feed

Lesen Sie mehr über Anti-Malware Network World-Anti-Malware-Abschnitt.

« Back