Cloud-Konsolidierung: CenturyLink kauft nette kleine IaaS Provider Tier 3

2014-01-10  |  Comebuy News

Eine weitere Akquisition erzielt in der Cloud computing-Markt, diesmal über innovative öffentliche IaaS Provider Tier 3 Telekommunikation Riesen CenturyLink. Es ergänzt die Firma Arsenal von Cloud computing-Angebote und zeigt die Dynamik der Unternehmen, die hastig für Stellung auf dem Markt.

Comebuy Verwandte Artikel: Fluggesellschaften machen ihr Spiel in der CloudSprint-Teams mit CSC auf IaaS CloudGartner IaaS Magic Quadrant: ein who is who der Wolke MarketInfrastructure Cloud-Services nehmen einer Verlagerung hin zu PaaSThink, die Wolke ist keine große Sache? IBM und Salesforce.com verbrachte eine kombinierte $4,5 Milliarden drauf

CenturyLink des Cloud-Plattform baut bereits auf Savvis, einem anderen IaaS Provider, das Unternehmen für berichtete $2,5 Milliarden im Jahr 2011 gekauft. In diesem Jahr kaufte CenturyLink auch AppFog, eine Plattform als Service (PaaS) Anbieter. Der Kauf von Tier 3 macht deutlich, das CenturyLink möchte nicht nur virtuelle Maschinen und Speicher, sondern eine Plattform für die Anwendungsentwicklung.

Der Umzug stellt auch die neueste Konsolidierung in diesem Markt: IBM gekauft SoftLayer Anfang dieses Jahres, während in den letzten paar Jahren Verizon Terremark gekauft hat und andere Unternehmen wie Rackspace haben eine Fülle von Start-ups aufgeschnappt.

[Weitere CLOUD: Warum die Cloud erfordert ein völlig unterschiedliche Datacenter]

[Weitere M & As: Top-Tech beschäftigt sich 2013]

Stufe 3 ist eine kleine und flinke IaaS-Cloud-Anbieter, die bietet einige PaaS-Dienste anbieten, die aus der Cloud Foundry basieren Open-Source-Projekt. AppFog, das war eher ein pure-Play-PaaS-Angebot, basiert auch auf Cloud Foundry. Die kombinierte IaaS/PaaS-Plattform aus beiden Unternehmen hat das Potenzial, die gut zusammen passen.

Stufe 3 Angebot hat einige innovative Features, die es auf dem überfüllten Cloud-Markt abheben. Laut Gartners jüngsten Magic Quadrant-Bericht für den IaaS-Markt hat Stufe 3 die Möglichkeit, automatische Skalierung virtuelle Maschinen ohne sie herunterzufahren und die Option, um automatisch Images virtueller Maschinen in Rechenzentren für die Sicherung zu replizieren. Stufe 3, laut Gartner ist auch die führende Backer aus der Eisengießerei, die .net-Erweiterung Cloud Foundry, gibt dem Unternehmen integrierte PaaS ein Unternehmen ausgerichtet Development Framework für Windows-Anwendungen.

Gartner stellte fest, dass Tier 3 abgehalten wurde, zurück, denn es nicht groß genug war, um die Vermarktung und Öffentlichkeitsarbeit Ressourcen gewinnen Nutzer auf seiner Plattform im Vergleich zu einigen der Industrie Schwergewichte widmen. Von CenturyLink gekauft wird, könnte helfen, aber fest.

Jared Wray, Gründer und CTO für Tier 3, wird als CTO für eine neue Gruppe innerhalb CenturyLink das Cloud-Entwicklungszentrum genannt dienen. Bedingungen der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben.

Senior Writer Brandon Butler deckt Cloud-computing für Network World und NetworkWorld.com. Er kann unter BButler@nww.com erreicht werden und auf Twitter bei @BButlerNWW gefunden. Lesen Sie hier seine Cloud-Chronik.

« Back