CM 10.1 Release Candidate 2 ist ab sofort für 40 Android-Geräte, einschließlich alle Samsung Galaxy S3-Modelle

2013-11-12  |  News

Heute haben wir den Start des ersten Release Candidate Builds von CyanogenMod 10.1 ROM gesehen, eine neue benutzerdefinierte ROM durch das CM-Team, das wird sollte das erste Sprungbrett vor die endgültige CM 10.1.0 build? werden zur Verfügung stehen. Alle diese sind entlassen, wie das neue Google Android 4.3 Key Lime Pie in diesem Monat gestartet werden soll.

Es basiert auf dem Android 4.2.2 Jelly Bean-Betriebssystem und es ist eine stabilere Variante als die Nightlies-Versionen, die bis jetzt betrachtet wurden, zu den 'Beta'-Varianten CM 10.1.0 benutzerdefinierte Roms.

Das CyanogenMod-Team ist eines der besten und ihre Builds basieren auf reinen ARMA223TF Android 4.2.2 mit Änderungen auf andere Teile des Betriebssystems angewendet werden, sodass der Android Handy-Besitzer die volle Jelly Bean-Schnittstelle ohne Bloatware und andere Carrier Erfahrung kann / OEM Benutzeroberfläche basierte.

CM 10.1.0 RC1 ist der erste Bau, der den 'Release Candidate' in seinem Titel seit der Ice Cream Sandwich-Versionen verwendet. Dies bedeutet, dass wir bereit für eine endgültige Erstellung in den nächsten Wochen eingeleitet werden sollten. Diese Nachricht von Cyanogen Mod 10.1 Release-Kandidat 1 build freigebend kommt auch, nur einige Tage vor der Google i/o-Veranstaltung, die die Version des Betriebssystems Android 4.3 verfügen sollte. CyanogenMod-Team will Dinge auf die CM-10.1 einpacken und lassen eine endgültige Erstellung vor Beginn der Arbeit auf die nächste Key Lime Pie ARMA223TF Rom.

Derzeit gibt es 40 Geräte unterstützen die CM 10.1.0-RC1-ROM wie:? a700,? Captivatemtd,? Crespo,? crespo4g,? d2att,? d2cri,? d2mtr,? d2spr,? d2tmo,? d2vzw,? e975,? Endeavoru,? Epicmtd,? Galaxysmtd,?-Zackenbarsch? Herkules, i9100g,? Maguro,? Mako,? Reisedecke,? odroidu2,? Otter,? otter2,? p3100,? p3110,? p5100,? p5110,? p760,? p880,? p930,? Quincyatt,? Quincytmo,? Rakete, Steelhead,? su640,? tf700t,? Tilapia,? Toro,? Toroplus,? vs920.

All das sind die Codenamen aller Geräte einschließlich des T-Mobile, AT & T, Sprint, Verizon, MetroPCS, Cricket Modelle von uns Samsung Galaxy S3. Andere bekannte Geräte sind die Google Nexus 4 oder "Mako", Google Nexus-10, das Samsung Galaxy S2 I9100G mit der TI OMAP CPU, Samsung Galaxy S I9000, Galaxy Nexus etc.. Sie finden alle diese baut auf CyanogenMods get.cm CM 10.1.0 RC1 Webseite herunterladen.

Wenn Sie Ihr Gerät mit der ersten Release Candidate-Version von CM 10.1.0 aktualisieren möchten, dann Sie die entsprechende Datei und die Datei von Google Apps für Android 4.2.2 download müssen ROMs (Download-Link hier). Flash-beide Dateien, die mit einer benutzerdefinierten Recovery-Image, und achten Sie darauf, Fabrik zurückgesetzt Ihr Gerät davor.

Wir veröffentlichen Tutorials für fast alle CM 10.1.0 RC1 unterstützt Gerät in den folgenden Tagen für jene Benutzer, die nicht wie wissen man eine custom ROM auf ihren Android Geräten flash.

Trotz der Tatsache, die die Android 4.3 oder Android 5.0 nächste Woche startet, wird das neue Betriebssystem nur für Google Nexus-4, Nexus 7, Nexus-10 und möglicherweise die erste Google Galaxy Nexus-Telefone verfügbar. Dies bedeutet, dass, wenn Sie ein Gerät besitzen, das keinen Nexus ist, dann Sie sollten wahrscheinlich bleiben bei diesem CM 10.1 Jelly Bean 4.2.2 Build bevor das neue Google-Betriebssystem für das Gerät verfügbar sein wird.

Aktualisieren Sie Ihr Telefon mit CyanogenMod 10.1 oder Sie planen auf die Ankündigung und die Freigabe von der offiziellen Android 4.3 Key Lime Pie auf Gerät warten?

UPDATE: Das CyanogenMod-Team scheint es bewegen sich schneller als je zuvor, da der zweite Release Candidate Build nun für den gleichen 40-Android-Smartphones verfügbar ist. Hier ist? die Verknüpfung von get.cm, die Ihnen erlaubt, die CM 10.1.0 RC2 ROM für Ihr Smartphone herunterladen.

« Back