Compuware erweitert Anwendungsüberwachung mit Infrastruktur-Metriken

2014-01-10  |  Comebuy News

Compuware wurde aktualisiert seine Performance Management (APM)-Anwendungssoftware um Administratoren geben mehr Einblick, was Anwendungs-Performance, durch die Einbeziehung der neuen Messdaten zeigen die betriebliche Gesundheit der Host-Infrastruktur verlangsamt werden könnte.

Comebuy Verwandte Artikel: Compuware kauft DynaTrace für US$ 256 MillionSwarovski macht Website funkel mit Compuware DynaTrace APMExperian steigert app testen SystemsCompuware APM Wolke und große Datenmengen applicationsCars.com Rennen bringt um sicherzustellen, dass die Leistung mit dem Wachstum Schritt hält

Die neue Technologie, genannt PureStack, ermöglicht es DynaTrace Compuware APM-Software für die Verbindung "die Infrastruktur mit den Anwendungen", sagte John Van Siclen, general Manager von Compuware des APM.

"Stell dir vor, dass eine CPU-Spitze in einigen Schichten in der Umgebung aus irgendeinem Grund geschieht. Mit PureStack, können Sie die CPU-Spike auf den genauen Satz der geschäftlichen Transaktionen betroffen, und die Anzahl und die genaue Benutzer betroffen waren, korrelieren"Van Siclen sagte.

In der Regel um ein Performance-Problem mit einer Webanwendung zu lokalisieren, Administrator Timestamps aus verschiedenen Systemprotokolle, korrelieren müssten, sagte Steve Tack, chief Technology Officer von Compuware APM. PureStack "reduziert die Zeitspanne, die es braucht, um das Problem zu finden," sagte er.

Wenn ein bestimmter Server ein Problem darstellt, z. B. PureStack enthält weitere Informationen wie z. B. die Belastung auf dem Prozessor, oder wie viel Arbeitsspeicher verbraucht der schwierigen Prozess. PureStack kann Metriken für jede einzelne Benutzeranforderung sowie Kategorien von Benutzeranforderungen, z. B. bestimmte Anwendungen oder Transaktionen zeigen. Metriken für jede Benutzertransaktion werden zusammen mit Gesundheit Systemkennzahlen, zum Zeitpunkt der Transaktion aufgezeichnet.

Die Software beinhaltet eine Reihe von Dashboards, die vorgefertigte, bestimmte Arten von Fragen zu beantworten gewesen. Ein Benutzer kann mit einem einzigen problematischen Transaktion und Bohrer unten das spezifische Problem zu finden oder gesamten Rechenzentrums-Plattform Leistung betrachten und untersuchen mögliche Anwendung Leistungsprobleme von dort starten. Administratoren können auch benutzerdefinierte Ansichten erstellen.

PureStack ist kein separates Produkt, sondern vielmehr wird einbezogen in DynaTrace Compuware APM Version 5.5 verfügbar Juni werden. PureStack baut auf auf Compuwares DynaTrace PurePath Technologie, die Titel wie schnell eine einzelne Transaktion ein System durchläuft. Compuware erwarb DynaTrace vor zwei Jahren.

DynaTrace Compuware APM können mit allen gängigen Betriebssystemen sowie am großen Hypervisoren und Cloud-Providern arbeiten. Es kann auch Datenbanken, Web-Server-Software und messaging Middleware Prüfpunkt. Laut Compuware nutzen mehr als 4.000 Unternehmenskunden die APM-Software.

Joab Jackson umfasst Unternehmenssoftware und allgemeine Technologie Eilmeldung für die IDG News Service. Folgen Sie Joab bei @Joab_Jackson auf Twitter. Joab die E-mail-Adresse ist Joab_Jackson@idg.com

« Back