Cyfe bündelt Small-Business-Web-Services in einem Dashboard

2013-12-28  |  Comebuy News

Ein kleines Unternehmen mit jeder Art von Web-Präsenz beim Ausführen muss, tracking-Informationen aus mehreren online-Dienste wie Google Analytics, und MailChimp. Die neue Website Cyfe füllt ein Dashboard mit Widgets für häufig verwendete Webdienste, Ihre wichtigen Daten an einem Ort zu sammeln.Cyfe im Test-Modus diese Woche ins Leben gerufen. Es verwendet mehrere konfigurierbare Windows oder Widgets, um Daten aus verschiedenen Quellen darzustellen. Der Gesamteindruck ist wie iGoogle für Unternehmen.Cyfe bietet einen kostenlosen Plan, der fünf Widgets enthält und drei bezahlte Pläne ab $9 pro Monat für 20 Widgets bis zu $49 pro Monat für 100 Widgets. Jeder Plan erlaubt eine unbegrenzte Anzahl von bildlauffähigen Dashboards, die Widgets auf. Widgets für alle Pläne aktualisiert alle 10 Sekunden, alle Daten aktuell zu bleiben. Besonders nützlich für einige wird die Caability nicht nur fügen Sie benutzerdefinierte branding zu einem Dashboard, sondern auch in der Lage zu teilen es mit anderen, eine Möglichkeit, andere Abteilungen oder Kunden auf wichtige Statistiken aktuell zu halten.Nützliche Widgets

Comebuy Verwandte Artikel: TechCrunch Disrupt Startups Karte Small Business ToolsFive hot-Start-ups an Demo FallGoogle bietet Real-Time Website AnalyticsMicrostrategy richtet sich an Benutzer von Excel mit Cloud persönliche BIMicrosoft Office 365 vs. Google Apps für Unternehmen

Aus dem Tor, Cyfe bietet eine beeindruckende Sammlung von Widgets, die Daten enthalten können: Salesforce, Google AdSense, Freshbooks, MailChimp, WordPress, Amazon Web Services, Zendesk, Google Analytics, SendGrid, FeedBurner, AddThis, GoToWebinar, Alexa, ständigem Kontakt, Gmail, Pingdom, SEOmoz, und Google Webmaster-Zentrale. Es kann jeder RSS-feed sowie benutzerdefinierte Widgets, die Eingaben von einer lokalen oder Web-basierte CSV-Datei und können es als eine Linie, Fläche, Spalte oder Kreisdiagramm anzeigen anzeigen. Die Website Cyfe stellt fest, dass weitere Dienste bald kommen.

Einfach und sicher

Ich habe versucht Cyfe und fand es einfach zu bedienen, mit einem Kostenloses Setup-Prozess, der nur ein Name, e-Mail-Adresse und Kennwort erfordert. Nach dem Klicken auf einen Link in einer Bestätigungs-Email, können Sie beginnen, sofort hinzufügen von Widgets zu Ihrem ersten Dashboard, das beginnt mit drei Demo-Widgets, die Sie entfernen können. Jedes Widget hat verschiedene Konfigurations-Optionen, aber die meisten beginnen mit der Option zum Hinzufügen eines Kontos, der den Dienst authentifiziert wird aus denen sie Daten abrufen wird.

Cyfe AES-Verschlüsselung verwendet, um Login-Daten zu speichern, aber wenn möglich es OAuth verwendet, um Dienste zu authentifizieren, so Speichern von Anmeldeinformationen nicht notwendig.Gut, mit Raum zur Verbesserung

Obwohl Cyfe mit einer beeindruckenden Anzahl von verfügbaren Dienste beginnt und die Widgets selbst Auge ansprechend und einfach zu bedienen sind, bieten sie fast keine Personalisierung. Beispielsweise möchten Sie eine Liste mit den Top fünf Seiten auf Ihrer Firmenwebsite zu sehen, die Google Analytics zur Verfügung stellt, kann das Widget konfiguriert werden um das zu tun. Stattdessen zeigt es einfach die Anzahl der Seitenzugriffe, Besuche und Besucher.

Dennoch erleichtert für ein Produkt im Alpha/Beta-Tests, Cyfe zu sammeln, dass einige der wichtigen Informationen Betriebe innerhalb einer gemeinsam nutzbaren Bildschirm wissen wollen wodurch Ihnen individuell an Dutzende von Websites anmelden.

« Back