Das ist kein Erdbeben, es ist nur ein weiterer Foo Fighters Konzert

2014-01-08  |  Comebuy News

Sechs Grammy Awards sammeln ist definitiv eine Lebensleistung, aber nicht viele Bands als die Foo Fighters können behaupten, dass ihre Konzerte als Rockin ' als ein Erdbeben.

Comebuy Verwandte Artikel: Amazon MP3 aufsteht DRM-freie Sony TracksCD Umsatz trotz 150m Musik DownloadsSteelSeries 7H Kopfhörer ReviewApple iTunes 2007 Top 10 RevealedRock Band kommen zu Apples iPhone

Und das ist auch nicht gerade übertrieben. Neuseeland Erdbeben Blog GeoNet Berichte, die die Foo Fighters tatsächlich 50.000 Fans, den Boden so heftig zu schütteln die resultierenden Schwingungen im Vergleich in der gleichen Größenordnung als vulkanische Reaktion verursacht. Wenn man bedenkt, dass Western Springs Host und musikalischen Darbietungen von AC/DC, Kiss und The Rolling Stones gespielt hat, ist das sicherlich etwas besonderes über die Präsenz und das Durchhaltevermögen der Band sagen.

Hier ist der wissenschaftliche Beweis wie hart die Foo Fighters das vergangenen Dienstag rockten:

"Die ersten Schwingungen wurden aufgezeichnet, um 19:30, Teil des Weges durch die Tenacious D-Reihe, aber die größten zittern begann um 20:20 wenn die Foo Fighters nahm die Bühne, und dann ging alles ruhig am 23, als das Konzert endete. Die Konzert-Schwingungen als Semi-kontinuierliche harmonische Signal mit einer Peak-manches von 3Hz aufgezeichnet wurden, dh der Boden zitterte 3 mal pro Sekunde in eine schöne rhythmische Bewegung. Es gibt Flauten im Signal zwischen den Songs und Gipfeln in Signalintensität während der Songs."Das sound-System, wahrscheinlich beigetragen, vor allem die Bassfrequenzen Kopplung in der Erde. Das Signal ist ähnlich dem vulkanischen Tremor, die an Orten wie Mt Ruapehu und White Island, aufgezeichnet wird jedoch die starke Korrelation mit dem Konzert der Foo Fighters und die Tatsache, dass, die Sie nur auf den 2 Stationen in der Nähe von Western Springs aufgenommen wurde, uns versichert, dass es der vom Menschen verursachten Herkunft war."

Erwarten Sie nicht, dieses Kunststück wiederholt absehbarer Zeit, entweder. Die Foo Fighters "Wasting Light" weltweiten Tour nimmt eine Pause von der Bühne bis März nächsten Jahres in Tokyo, Sendai, Nagoya und Osaka. Wir sind sicher, dass die Geologen im Bereich des Kalenders markieren werden.

[GeoNet über Geekosystem / Foto: Wikipedia (CC BY 2.0)]

McKinley edel ist ein ehemaliger Redakteur der GamePro-Mitarbeiter, aktuelle Technologie-Nerd und ewigen mixed Martial Arts-Enthusiast. Er mag auch japanische Sport Dramen und Seifenopern. Folgen Sie ihm auf Twitter oder eben Google seinen Namen.

So? Sie können auch genießen...

Heavy Metal Christmas Lights zeigen würde machen Slayer ProudNASA entwickelt ein Komet Harpune für Sample-CollectioniNuke-Boom: die acht-Fuss-Wide, 700-Pfund-iPod Docking-Lautsprecher

Erhalten Sie weitere GeekTech: Twitter - Facebook - RSS | Uns warnen

« Back