De Vere Hotels konsolidieren online Marken durch private cloud

2013-12-28  |  Comebuy News

Die Hotelgruppe De Vere schuf eine private Cloud-Architektur zu helfen, ihre online-Marken zu konsolidieren.

Comebuy Verwandte Artikel: Federated Cloud Strategien: Was CIOs müssen KnowThomas Cook unterzeichnet langfristigen Vertrag mit Accenture für Wolke DiensteMicrosoft, HP enthüllen gemeinsamen Wolke OfferingBAT Zeichen £132m Angebot für Cloud-basierte SAPEMC startet Cloud-computing-Grad

Das Unternehmen wählte vorhandenen WAN Provider Claranet, die Konsolidierung-Bewegung zu unterstützen.

"De Vere schnelle Wachstum war großartig für das Unternehmen aber es droht uns eine wichtige technologische Kopfschmerzen bereiten", sagte De Vere Gruppe IT Leiter Jo Stanford.

"Akquisitionen in rascher Folge Fragen zu einem Kopf brachte wie die Firmen separate hosting-Provider, was, dass wir betreiben und warten von verschiedenen großen Plattformen landeten hatten bedeutete,", sagte Stanford. "Das war derart teuer und ineffizient arbeiten, wie es uns daran gehindert, die neuen Unternehmen wirklich in der größeren Gruppe integrieren, und es schwierig machte, einheitliches branding präsentieren und Kundenerfahrungen über separate Standorte des Konzerns."

De Vere kam zu dem Schluss, das es brauchte, um seiner hosting-Infrastruktur zu aktualisieren. Es wählte Claranet eine hosting-Plattform zur Konsolidierung der sein Angebot an Websites zu implementieren. Dies entwickelte sich rasch in einer verwalteten Anwendung, die hosting-Service, wo Claranet Anwendungen wie De Vere Webseite Buchungsmaschinen verwaltet.

Die neue Plattform benötigt für Höhen und tiefen im Verkehr gerecht unterstützen online-Strategie des Konzerns durch die Bereitstellung einer Umgebung für die Erstellung von Website-branding-Aktivitäten und bieten die Kapazität für mehr Funktionalität in ihren Buchungsmaschinen.

Claranet's Antwort war eine dedizierte Virtual Hosting (DVH) Plattform oder private Wolke, die alle Webanwendungen De Vere Gruppe umfasste.

"Wir haben über 1 Million Menschen in unserer Datenbank, denen wir regelmäßig online zuzugehen, und wir müssen zum Verwalten des Verkehrsaufkommens, die generiert wird, wenn wir tun," sagte Stanford. "Claranet's private Cloud-Service konnten wir Server-Ressourcen zur Erfüllung der sich verändernden Nachfrage aus verschiedenen Anwendungen und Websites dynamisch zuweisen."

Neben den dedizierten virtuellen hosting-Service bietet Claranet eine robuste WAN, auf dem der Dienst basiert. Diese Vernetzung ist optimiert für die Wolke und sorgt für optimale Anwendungs-Performance um online Kunden zu verbessern.

Da De Vere Anwendungen und Webseiten in eine private Cloud gehalten werden, sind alle virtuellen Maschinen, die auf den Servern ausgeführt rein De Vere Bedürfnisse gewidmet. Alle Höhen und tiefen in Nachfrage der Nutzer von Roll-out neuer Kampagnen oder Funktionen können daher leicht untergebracht werden Aktivieren der Gruppe, ihre online-Wachstum-Strategie zu verfolgen.

In anderen Hotel-Konnektivität-News warnte das FBI vor kurzem Reisende gab es ein Aufschwung in bösartige Software infiziert Laptops und andere Geräte mit Hotel-Internet-Verbindungen verknüpft.

Das FBI war nicht spezifisch über einer bestimmten Hotelkette, noch die Software beteiligt, sagte aber: "aktuelle Analyse von FBI und andere Behörden zeigt, dass böswillige Akteure Reisende im Ausland in Popup-Fenstern Zielen sind, während sie eine Internet-Verbindung in ihren Hotelzimmern herstellen."

« Back