Dell formt Latitude-Laptops, die Preise beginnen bei $599

2013-12-30  |  Comebuy News

Dell gibt eine neue Identität für die Latitude-Laptops mit der Einführung dünner und leichter Modelle, Preis festgesetzt an US$ 599 beginnen und auf Intels Haswell Prozessoren ausgeführt.

Comebuy Verwandte Artikel: Neue Dell Latitude Laptop hat 19-Stunden Batterie LifeDell Latitude 2100 ReviewDell bietet günstige Linux-basierten Quick-Boot SystemUpdate: Dell, sofortig-auf Laptop zu enthüllen ' soon'Dell Latitude E6410 Bewertung

Die bevorstehende Laptops haben auch eine neue Namenskonvention für den Preis und Ziel Markt widerspiegeln. Die Latitude-3000-Serie für kleine Unternehmen beginnt um $599, die 5000-Serie für den Mittelstand-Käufer, während die 7000er das dünnste und leichteste, aber auch die teuerste ab $1.049 werden.

Gehen die alten Namenskonventionen, die verwirrend waren und machte identifizierende Laptops schwierig, sagte David Ruth, Direktor der kommerzielle PC-Gruppe bei Dell. Viel wie Lenovo ThinkPad versucht Dell, um ein Markenimage, die haften, kann die Benutzer beachten.

Die neuen breiten sind nur mit der vierten Generation Intel Core-Prozessoren, die dazu beigetragen haben, Laptop Leistung und Lebensdauer der Batterie zu verbessern. Die Laptops werden in Berührung und berührungsloser Modelle für Benutzer, die schauen, um ein upgrade auf Windows 7 oder 8.

Die Laptops kommen auch mit austauschbaren Batterien, die von integrierten Batterien in Ultrabooks verschieden sind. In der Regel müssen Laptops mit integrierter Akkus zurück zu der PC-Hersteller für Ersatz, gesendet werden, während die Batterien in Dells neuen Laptops sofort ausgelagert werden können.

Die 7000er-Serie umfasst den Breitengrad 12 E7240-Laptop, der hat ein 12,5-Zoll-Bildschirm und wiegt 1,36 Kilogramm und auch der Latitude 14 E7440, die hat einen 14-Zoll-Bildschirm und wiegt 1,63 kg. Die 7000-Serie-Notebooks beginnen bei $1.049 und werden nächsten Monat verfügbar werden.

Dells Ruth sagte, dass die Laptops etwa bis zu acht Stunden mit einer drei-Zellen-Akku zur Verfügung stellen könnte. Der Latitude-12-E7240-Laptop unterstützt bis zu 256GB Solid state-Speicher und 8GB RAM. Die größere Breite 14 E7440 unterstützt entweder 500GB Festplattenspeicher oder 256GB SSD-Speicher und 8GB RAM.

Weitere Features in die Laptops sind Wi-Fi, Gigabit Ethernet und optional LTE-wireless-Konnektivität. Es gibt drei USB-3.0-Anschlüsse und auch Mini-DisplayPort und HDMI-Anschlüsse für externe Monitore. Optionale VPro Funktionen stehen auch für remote-Systemverwaltung.

Die Laptops haben Kohlefaser-Beschichtungen und Gorilla-Glas, die ein Maß an Robustheit hinzufügen. Drahtlose docking mit dem WiGig-Protokoll steht auch externen Monitoren und weiteren Peripheriegeräten verbinden.

Dell sagte der Latitude-3000 und 5000 Laptops in mehreren Bildschirmgrößen erhältlich sein werden. Das Unternehmen zeigte einen 15-Zoll Breite 3000 Serie Laptop, das wird nächsten Monat erhältlich sein. Das Unternehmen wird Latitude 5000 Laptops ab Oktober, Schiff, obwohl die Preise für den Laptop nicht ermittelt wurden.

"Wir noch alle Benchmark-Stuff für die Batterien auf dem [Breitengrad] 3000 und 5000 bekommen,", sagte Ruth.

Alle neuen Dell Latitude werden aufrüstbar auf Windows 8.1, die Version wird voraussichtlich im Oktober. Aber eine Reihe von Organisationen, die Ausführen benutzerdefinierter Anwendungen von XP auf Windows 7 aktualisieren kann, sagte Ruth.

Unternehmen entdecken Touch-Anwendungen wählen können Windows 8 und Touchscreens beim Upgrade von XP, sagte Ruth.

"Wir erwarten, dass die Mehrheit dieser [Upgrade] Runde werden ohne Fingereingabe," sagte Ruth. "Windows 7 auf der ganzen Linie werden."

« Back