Dell nimmt konvergente Systeme für kleine Websites mit PowerEdge VRTX

2013-12-28  |  Comebuy News

Dell hat eine konvergente, Speicher und Netzwerke Computersystem für die kleinen und abgelegenen Büros, der PowerEdge VRTX, sagen, dass es Kunden, die ein System mit Virtualisierung in Stunden bereitstellen lassen.

Comebuy Verwandte Artikel: Dell erweitert Daten Mittellinie für VirtualizationDell Antworten Aufruf für SoHo ServerDell Rampen auf konvergente Infrastruktur Push mit aktiven-Systemen startet Penryn basierende PowerEdge Verzeichniszugriffsserverneue Dell PowerEdge Server Ziel kleine und mittelständische Unternehmen

Konvergente Systeme spielen eine wachsende Rolle in Rechenzentren von Großunternehmen aufgrund ihrer einfachen Bereitstellung. VRTX, kündigte am Dienstag auf dem Dell Enterprise Forum in San Jose, Kalifornien, ist entworfen, um in kleineren Standorten mit begrenztem Platz passen, macht und IT-Mitarbeiter. Es kann eine konventionelle Steckdose statt mit Gleichstrom versorgt werden, braucht keine besondere Kühlung und ist "Bibliothek ruhiger," sagte Forrest Norrod, Vice President und general Manager von Dell-Server-Lösungen.

Die VRTX bis zu vier Servern mit mehr als 100 virtuelle Maschinen, sowie als 50 TB von freigegebenem Speicher aufnehmen kann, sagte Norrod. Alle Komponenten können unter einer einzigen einheitlichen Management-System verwaltet werden. Da das System auf viele verschiedene Arten konfiguriert werden kann, werden die Preise variieren, Norrod sagte.

Das System ist in Studien mit 200 Kunden und in diesem Monat in den Verkauf gehen soll. Ein niedriger-End-System weniger als US$ 10.000, Kosten sollte, obwohl sich die anderen zwei oder drei Mal so viel Kosten, sagte Norrod.

Die Spezifikationen wäre ideal für eine entfernte private Cloud für kleine oder mittelständische Unternehmen, Chaya Vavilala, Wolke Systemadministrator bei Webair Internetentwicklung, sagte. Seine Firma, ein Web-hosting, Kollokation und managed-Services-Unternehmen im Bereich New York zentrieren Gastgeber remote-Systeme für Kunden eine Daten auf Long Island. Die Ausfälle, die durch Hurrikan Sandy letztes Jahr Interesse an remote-Systemen für die Notfallwiederherstellung gestiegen, sagte Vavilala.

Als konvergente System wäre VRTX-Plattform viel einfacher bereitstellen als separate Server-, Storage- und Netzwerkkomponenten, die müssen integriert werden, sagte Vavilala. Unterwegs in die Konferenz nach Dienstag 's Keynote, sagte er, er wollte erfahren Sie mehr über wie das System skalieren kann als Unternehmen wachsen.

Speicher für eine VRTX kann durch Hinzufügen von externen Kapazität erweitert werden, aber zum größten Teil die Plattform soll stehen alleine sein, nicht in einem Rechenzentrum geclustert werden Dells Norrod sagte auf einer Pressekonferenz später Dienstag.

"Es ist keine Lösung für jede Umgebung", sagte Norrod. "Jede Optimierung ist immer eine Menge Nachteile." Kunden andere solche Systeme zur Auswahl in unterschiedlichen Größen haben werden, fügte er hinzu. "Das ist bei weitem nicht das letzte konvergenten System wirst du uns auf den Markt bringen zu sehen."

Kunden werden mit der VRTX mit Hyper-V oder VMware Hypervisors virtualisierten Systeme einrichten können. Die Hardware basiert auf der Grundlage der PowerEdge-Linie, und es dauert die gleiche Server-Blades als PowerEdge M1000e-Blade-Gehäuse Norrod sagte.

« Back