Dell setzt RNA Netzwerke Vermögenswerte in neues Produkt verwenden

2014-01-08  |  Comebuy News

Dell hat ein neues Softwareprodukt soll solid-state-Laufwerk Zwischenspeichern auf Servern effizienter, wodurch eine verbesserte Performance der Anwendungen wie Datenbanken veröffentlicht.

Comebuy Verwandte Artikel: Dell Softwaregruppe Formulare Namen ehemaligen CEO der CA als HeadDell startet erste robuste LaptopDell, ARM, x 86-Server-Chips-CloserIntel-Laufwerke SSD-Speicher im Hinblick auf 800GBDell Pläne neue US-Smartphones für dieses Jahr zu bringen

Fluid Cache 1.0-Technologie des Unternehmens ist das erste Produkt mit der Technologie von Speicher-Virtualisierung-Firma RNA Networks im Juni 2011 erworben freigegeben werden. Dell wurde erwartet, dass die RNA-Technologie zu implementieren, wenn es seinen 12G-Servern im Vorjahr eingeführt, aber keine Ankündigung kam.

Dell hat da wanderte langsam mit RNA, wobei mehr als ein Jahr-und-einhälfte, seine Technologien in Servern zu integrieren. Weitere Produkte auf Basis von RNA in Zukunft kommen werden, sagte eine Dell-Sprecherin.

Die Fluid-Cache 1.0-Software-Technologie befindet sich zwischen der Express Flash Solid-State-Laufwerke direkt mit dem PowerEdge verbundenen 12 G-Servern. Die Software ist im Wesentlichen eine Anwendung-Beschleuniger, der erstellt einen High-Speed caching Pool um schneller lesen und Schreiben von Daten von SSDs zu erleichtern.

Die Software-Ebene repliziert Daten im Cache, die Reaktionszeit verbessert, ohne die Daten. Dell in einem Blogeintrag behauptete, dass die Software Datenbank Antwortzeiten von bis zu 95 Prozent steigern kann und ermöglicht das Hinzufügen von mehr gleichzeitige Benutzer, die Zugriff auf die Datenbank.

Cache-Technologie in Form von nur-Lese-Cache, vorherrschend gewesen, sagte Kishore Gagrani, senior Produktmanager bei Dell, in einem Video erklärt die Technologie, die gebucht wurde auf YouTube.

"Fluid-Cache Cache können auch umschreiben. Mit den Schreibcache kommt Datenschutz. Wir sicherstellen, dass Daten im Cache geschützt ist,"sagte Gagrani.

Die Software kann skaliert werden Leistung Zwischenspeichern, wie weitere Express Flash-SSDs mit mehreren Servern verbunden sind. Flüssigkeit Cache 1.0 funktioniert nur mit Linux-Servern für jetzt, aber das Unternehmen plant, die Unterstützung für weitere Betriebssysteme wie Windows hinzuzufügen, sagte Gagrani. Die Technologie wird auch für Network attached Storage Produkte erweitert und wird auch zum Compellent, der Speicher virtualisiert optimiert.

Kunden müssen nicht lernen, neuen Management-Tools und Anwendungen müssen nicht umgeschrieben werden, um arbeiten mit Fluid-Cache, Gagrani sagte.

Für Preise und Verfügbarkeit war nicht für Fluid-Cache sofort von Dell Angaben.

Agam Shah umfasst PCs, Tabletten, Servern, Chips und Halbleiter für IDG News Service. Folgen Sie Agam auf Twitter bei @agamsh. Agam die E-mail-Adresse ist agam_shah@idg.com

« Back