Drei verteilen Gozi Virus angeklagt

2014-01-08  |  Comebuy News

Drei Personen angeblich beteiligten jahrelang in Internetkriminellen, die Aktivitäten in Osteuropa in einem US-Gericht für Erstellung und Verteilung von Gozi-Virus, das mehr als 1 Million Computer infiziert und durfte, dass Internetkriminelle stehlen Millionen Dollar über einen Zeitraum von fünf Jahren erhoben worden.

Comebuy Verwandte Artikel: FTC erhält $163 Millionen-Urteil gegen Scareware DefendantChinese Einwohner berechnet mit dem Verkauf von $100 Mio. Raubkopien SoftwareOnline Verkäufer von gefälschten Kreditkarten Gefängnis-TimeMutual-Fonds-Operator ruft bekennt sich schuldig verkaufen gefälschte Facebook StockPorn Broker Gesichter DOJ Gebühren

Die drei Angeklagten, Nikita Kuzmin Romanow, Mihai Ionut Paunescu Rumäniens und Deniss Calovskis Lettlands, stehen eine Reihe von Gebühren in US-Bezirksgericht für den Southern District of New York, U.S. Department of Justice teilte am Mittwoch. Gozi gezielt online-Banking-Anmeldeinformationen und anderen online-Konten und infizierten 40.000 Computern in den USA, darunter 160 bei der US-Weltraumbehörde NASA.

Kuzmin, der angebliche Chefarchitekt und Förderer von Gozi, Anklagen wegen Bankbetrug, Zugang Gerät Betrug und Verschwörung, Verschwörung und Computer-Intrusion, unter anderen Abgaben. Kuzmin begann angeblich Arbeit an Gozi 2005, und Computer-Sicherheitsexperten entdeckt die Bedrohung im Jahr 2007 nach Gerichtsakten.

Paunescu, die angeblich sicheres hosting zu den Machern von Gozi, die Trojaner Zeus und SpyEye-Trojaner, Anklagen wegen Verschwörung zur Begehung von Computer-Intrusion, Verschwörung zum Bankbetrug begehen und Verschwörung Draht Betrug zu begehen.

Calovskis, der angeblich Web entwickelte fügt Code für beide Gozi und Zeus, Gesichter Gebühren der Bank betrug Verschwörung, Zugang Gerät betrug Verschwörung und Verschwörung zur Begehung von Computer-Intrusion, unter anderen Abgaben.

Schon früh in der Entwicklung des Virus engagierte Kuzmin Programmierer ihm Gozi, zu entwickeln, die persönliche Bank und andere Informationen von Computern, während die übrigen praktisch nicht nachweisbar gestohlen hat, zu helfen, nach Gerichtsakten. Im Jahr 2006 begann Kuzmin angeblich bietet das Virus an andere kostenpflichtig pro seiner Anklage sagte.

Die gestohlenen Daten zurück an einen Server von Kuzmin kontrolliert gesendet wurde, behauptete das DOJ. Im Jahr 2009 lud eine Gruppe der Internetkriminellen Kuzmin ihnen den Quellcode von Gozi Verkauf, so dass sie US-Computern angreifen konnten, sagte der DOJ. Kuzmin verkauft den Quellcode nach Gerichtsakten an mehreren Mitverschwörer bis Mitte 2010.

Grant Gross deckt Technologie und Telekommunikation Politik in die US-Regierung für die IDG News Service. Folgen Sie auf Twitter bei GrantGross Grant. Grant's E-mail-Adresse ist grant_gross@idg.com.

« Back