Droid RAZR M erhält neue Software-Update, noch kein Android 4.2 Jelly Bean

2013-11-12  |  News

Die Big Red hat soeben angekündigt, dass ein neues Firmwareupdate für das Motorola Droid RAZR M Ausrollen wird. Obwohl Verizon das Android 4.1 Jelly Bean-Update für Droid RAZR M November letzten Jahres rollte, ist das neue Softwarepaket mehr über bringt Bugfixes und Verbesserungen als Neuerungen zu bringen.

Das neue Droid RAZR M-Update, das jetzt zum Download verfügbar ist wird OTA festgelegt, um einige Verbesserungen zu bringen, wenn es darum geht WiFi, Voice-Call-Volumen und visual Voicemail-Konnektivität.

In Verisons offiziellen Erklärung wird auch angezeigt, dass das Softwareupgrade für Droid RAZR M auch die Touch-Fokus-Funktion der Kamera verbessert und der Sensor auf der Rückseite der Android 4.1 Jelly Bean-angetriebenes Smartphone montiert jetzt besser wenn es darum geht erbracht werden, Fotografieren bei schlechten Lichtverhältnissen.

Das neue Droid RAZR M-Software-Update ist eingestellt, um die Build-Nummer zu ändern? 98.15.66.XT907.Verizon.en.US, und wie üblich wird roll-out in Phasen. Während einige Verizon-Kunden bereits die Software-Update-Benachrichtigung auf ihre Droid RAZR M-Einheiten erhalten, möglicherweise einige von euch noch ein paar Wochen bis das neue Firmware-Update Ihrer Geräte trifft warten.

Wie auch immer, wenn Sie die Software-Update-Benachrichtigung noch nicht erhalten haben, wird nicht es Schaden, wenn Sie es manuell überprüfen. Um das zu tun, so Sie zu Einstellungen müssen > über Telefon > Software-Aktualisierung und tippen Sie auf das Kontrollkästchen Schaltfläche auf Updates.

Das Motorola Droid RAZR M wurde offiziell im September 2012 vorgestellt und später im selben Monat den Markt schlagen. Das Smartphone kam vorinstalliert Android 4.0.4 war Ice Cream Sandwich und die wichtigsten Software update bisher Android 4.1 Jelly Bean, die im November ausgerollt.

Droid RAZR M kommt mit einem 4,3-Zoll-Super AMOLED-Display mit einer Auflösung von 540 x 960 Pixel und ist powered by ein?Qualcomm MSM8960 Chipset mit zwei Kernen, Krait 1,5 GHz getaktet. Es kommt auch mit 1 GB RAM und 8 GB interner Speicher, während die Kamera auf der Rückseite einen 8-Megapixel-Sensor mit Autofokus hat, LED flash und vollständige Unterstützung der HD-Videoaufzeichnung.

Obwohl es noch nicht bekannt ist, wenn es geschieht, ist das Android 4.2 Jelly Bean-Update erwartet, um das Droid RAZR M, sowie zu schlagen. Das neue Firmware-Update soll, mitzubringen sind eine verbesserte Benachrichtigungen und Verschlussschirm Widgets, aber, meine Vermutung ist, dass Sie noch ein paar Monate dafür von Verizon ausgerollt werden warten müssen.

« Back