EarthLink plant stationäre und mobile drahtlose Dienste über Clearwires 4G Netze

2014-01-08  |  Comebuy News

EarthLink drahtloses Breitband Clearwire WiMax Netzwerk ab Anfang nächsten Jahres zu verkaufen und später startet einen Dienst auf der Grundlage dieser Gesellschaft geplante LTE-Netzwerk.

Comebuy Verwandte Artikel: NY, LA, SF Clearwires erste LTE Städten sein nächsten YearPrepaid Carrier Locus, ClearwireNewNet Gelübde zu verkaufen mit einmaligen Motorola WiMax BusinessClearwire vorantreiben $300 Millionen Aktien Angebot für LTESprint, Angebote, die plant auf die Finanzierung von LTE, WiMax, Clearwire Layout

Der Rollout startet mit Festnetz-Wireless WiMax Dienst in Verbraucher-Häusern und wird erweitert, um mobile Geräte und Small-Business-Dienstleistungen umfassen, sagte die Unternehmen. Feste WLAN über den Äther kommt aber an einem Ort verwendet werden soll. EarthLink plant, bieten einen WiMax-USB-Dongle für den mobilen Datenzugriff auf Laptops aber nicht, Telefone, verkaufen, sagte Jennifer Spindel, EarthLink's Vice President für Consumer-Produkte. Wenn Clearwire sein LTE-Netzwerk, das nächste Jahr erwartet startet plant EarthLink Dienste in diesem Netzwerk zu bieten. Keine finanzielle Details wurden veröffentlicht.

Die Partnerschaft passt die Playbooks beider Unternehmen. EarthLink und Clearwire sind Außenseiter in einem US-Breitband-Geschäft dominiert von AT & T, Verizon und die großen Kabelnetzbetreiber. EarthLink vertreibt Internet-Service auf die Netze der Ausstattung-basierte Operatoren, einschließlich DSL (digital Subscriber Line) Träger, Kabelnetzbetreiber und Satelliten-Anbieter Dish Network. Clearwire kann sein Geld mit dem Verkauf der Netzwerkkapazität Großhandel an andere Dienstleister.

Obwohl Clearwires größte Partner bei weitem Sprint Nextel ist, hat es andere Großhandelskunden, einschließlich prepaid Mobilfunkanbieter Mobile Jolt und Cricket Communications. Während Clearwire Sprint und anderen großen Fluggesellschaften bei der Einführung von LTE angeschlossen hat, wird nicht die WiMax-Netz jederzeit schnell verschwinden. Entsprechend einer Vereinbarung zwischen Sprint und Clearwire im letzten Dezember angekündigten werden Sprint der ursprünglichen 4 G Netz bis 2015 verwenden.

Clearwires 4G Netzzugang ermöglicht EarthLink seine Service-Angebote mobile und drahtlose Komponenten hinzu. EarthLink hat etwa 1 Million Verbraucher und 150.000 Geschäftskunden für ihre vorhandenen Breitband-Dienste. Wie Clearwire betreibt es in den roten Zahlen. Im vergangenen Monat berichteten EarthLink einen Nettoverlust von US$ 1,1 Millionen für das zweite Quartal einen Umsatz von US$ 338,2 Millionen. Der Umsatz sank um 2 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Stephen Lawson umfasst Mobile, Speicher und Netzwerk-Technologien für die IDG News Service. Folgen Sie Stephen auf Twitter bei @sdlawsonmedia. Stephen's E-mail-Adresse ist stephen_lawson@idg.com

« Back