Eastman Kodak Dateien nach Chapter 11 des US Bankruptcy code

2013-12-30  |  Comebuy News

Kämpfenden Eastman Kodak sagte am Donnerstag, dass seine US- Tochtergesellschaften nach Chapter 11 des US Bankruptcy Code sein Geschäft zu reorganisieren eingereicht haben.

Comebuy Verwandte Artikel: Kodak verklagt HTC, Apple über patent InfringementKodak Vs Apple und RIM Entscheidung DelayedKodak sagt Samsungs Galaxy Tab verletzt PatentsUS ITC sagt es wird nicht Apple-Kodak-patent-DecisionRemains des Tages zu überprüfen: Gericht Holding

Kodak, die vor kurzem Samsung Electronics, HTC und Apple wegen angeblicher Patentverletzung aufgeladen hat gegenüber Herausforderungen bei der Umstellung auf Digitaltechnik.

Im November das Unternehmen seiner Einnahmen-Prognose für 2011 um bis zu US $6,4 Milliarden gesenkt, und sagte, dass es Verluste im Jahr 2011 im Bereich von $400 Millionen bis $600 Millionen aus fortgeführten Geschäften erwartet. Es reorganisiert seine Unternehmensstruktur Anfang dieses Monats.

Die Firma sagte in einer Erklärung, dass seine US- Tochtergesellschaften freiwillige Petitionen für Kapitel 11 Business Reorganisation in den US Bankruptcy Court für den Southern District of New York eingereicht.

Im Rahmen eines Angebots, Bargeld zu erhöhen hat das Unternehmen seit Juli "strategische Alternativen einschließlich Verkauf für seine digital imaging Patentportfolios zu einer gesteigerten Nachfrage nach geistigem Eigentum nutzen untersucht". Es sagte, hätte es mehr als 1.100 US-Patente, die grundlegend für die digital imaging-Industrie sind.

Kodak will offenbar die Raserei, Patente in der Tech-Branche zu kaufen, die zum Beispiel zu einem Konsortium, die Apple, EMC, Ericsson, Microsoft, Research In Motion und Sony geführt um $4,5 Milliarden für Patente zu Zahlen enthalten und Patentanmeldungen von Nortel Networks im vergangenen Jahr nutzen. Google auch im August angekündigt, dass es Motorola Mobility für $12,5 Milliarden mit Blick auf seine Patente erwerben würde.

Die stockwerkartig Fotografie-Gesellschaft, sagte am Donnerstag, dass Chapter 11 gibt es die besten Möglichkeiten, den Wert in zwei kritische Teile seiner Technologie-Portfolios--seine digitale Bilderfassung-Patente und den Druck und Deposition Technologien zu maximieren.

Seine Digital capture Patente, die sind für eine Vielzahl von mobilen und andere Unterhaltungselektronikgeräte, die digitale Bilder zu erfassen, haben erzeugt mehr als $3 Milliarden Umsatz seit 2003 Lizenz das Rochester, New York-Unternehmen sagte.

Kodak behauptet, seine digital imaging Patente, mehr als 30 Firmen, darunter LG, Motorola und Nokia lizenziert haben.

Kodak am Mittwoch reichte eine Klage gegen Samsung, die angeblichen Verstöße gegen seine Patente im Zusammenhang mit digital-imaging-Technologie. Es reichten ähnliche Klagen letzte Woche gegen Fujifilm, Apple und HTC und beschwerte sich auch bei der US International Trade Commission behauptete Verstöße seitens Apple und HTC von digitalen imaging-Technologie

Kodak erwartet seine US-amerikanischen Restrukturierung während 2013 abzuschließen. Es hat 13 Produktionsstätten und 130 Verarbeitung Labs geschlossen und seiner Belegschaft um 47.000 seit 2003 gesenkt, als es aus dem herkömmlichen operativen Geschäft verlassen, um die Schaffung eines digitalen Business.

"Die Business-Reorganisation soll Liquidität in den USA zu stärken und im Ausland Geld verdienen nichtstrategischen geistiges Eigentum, ziemlich ältere Verbindlichkeiten zu lösen und das Unternehmen auf seine wertvollsten Geschäftsfelder konzentrieren," sagte es in einer Erklärung.

Kodak meint, dass sie genügend Liquidität, sein Geschäft in Kapitel 11 zu betreiben, und den Fluss von waren und Dienstleistungen für seine Kunden im ordentlichen Geschäftsgang weiter.

« Back