Endlich! Google stellt Android-Geräte-Manager zum Schutz Ihr verlegtes Telefon

2014-01-10  |  Comebuy News

Befürchtungen über die Rogue apps und mobile Malware können Haken die Schlagzeilen, aber wenn es zur Sache ankommt, die Chancen auf eine digitale Krankheit am Handy sind ziemlich niedrig, solange du auf offizielle app Stores bleibst und nicht Dinge gefunden in den dunklen Ecken des Internets herunterladen. Viel mehr greifbare Gefahr knüpft an die Beschaffenheit Ihres Telefons. Einfach ausgedrückt: Wenn du es verlierst, bist du am Arsch.

Comebuy Verwandte Artikel: Die besten Android apps: fünf kostenlose Daten entfernen ToolsGroup Test: Was sind die besten Android apps?Best Android apps: fünf kostenlose Wi-Fi mit Bezug AppsThe Android wie To Guide: Tutorials, Tipps und UpdatesHow, Googles neue Spiel-Speicher-app jetzt bekommen

"Die Frage"Was können Sie realistisch erwarten von einem mobile Security-Suite?"ist leicht zu beantworten," Andreas Marx, der CEO von AV-Test, hat mir gesagt, für einen letzten mobile Sicherheit-Reality-Check. "Um Ihnen helfen, wenn Ihr Handy gestohlen wird oder verloren geht, entweder Hilfe finde es und/oder Daten zu zerstören."

Android-Besitzer brauchen keine mobile Security-Suite, mit diesen Kernaufgaben schon bald zu helfen. Am Freitag Google angekündigt, einen neuen Android-Geräte-Manager-Dienst und app entwickelt, um die physischen Sicherheit schließen Löcher, wird später im August verfügbar.

Die Post war kurz, aber das ist, weil die Informationen so einfach sind. ADM-Dienst werden funktionieren auf jedem Handy mit Android 2.2 oder höher und die Ihr Telefon müssen an Ihrem Google-Konto für die Magie geschehen angemeldet sein. Wenn Sie Ihr Telefon verlieren, bietet Android-Geräte-Manager drei einfache Funktionen, per app oder Web-Interface. Sie können Ihre klingeln bei maximaler Lautstärke haben, auf Google Maps verfolgen oder--in einem absoluten Worst-Case-Szenario--wischen Sie das Gerät aus der Ferne.

Android-Geräte-Manager: It's about Time!

Wie ich schon, einfach sagte. Diese grundlegenden Sicherheitsfunktionen wurden ein riesiges Loch in das Android-Toolkit und Drittanbietern wie Lookout und McAfee haben in Windeseile in die Lücke füllen. Android-Geräte-Manager nicht Rendern von Drittanbietern Sicherheit apps völlig veraltet, vor allem angesichts der jüngsten Anstieg der app-Sockelleisten Phishing-Angriffe und schattigen Ad-Networks, aber es definitiv negiert eines ihre Verkaufsargumente.

Apple hat stabile "Mein iPhone suchen" Funktionen angeboten, für Jahre, und während seiner Kernfunktion weitgehend Spiegel Android Geräte-Manager von Apple's set Sicherheit bietet eine entscheidende Extra: die Möglichkeit, Ihr Telefon aus der Ferne zu sperren. Remote Sperren nützlich, wenn Sie Ihr Mobiltelefon irgendwo öffentlich--bleiben wie ein Bus oder ein Restaurant-- und Augen weg neugierigen zu halten, bis Sie es erreicht, ohne Rückgriff auf alle Daten auf dem Gerät nuking wollen. (Apples app kann auch eine Nachricht, wie Notfall Kontakt Info anzeigen.)

Android-Geräte-Manager ist in der Tat eine willkommene Ergänzung. Ich werde es im Moment nutzen, die, den Sie später in diesem Monat verfügbar. Wenn Sie eine Drittanbieter-Sicherheit-app, die bereits ADMs Funktionalität auf Ihrem Handy installiert haben, sollten Sie auch.

« Back