Enterprise Mobile: 7 Dinge CIOs müssen jetzt tun

2014-01-08  |  Comebuy News

Ich habe kürzlich mit Rock Unternehmensmobilität Sterne CIOs auf einer Konferenz fokussiert. Hier ist eine Momentaufnahme des was ich gelernt habe:

Comebuy Verwandte Artikel: Wie bieten menschenfreundliche TechCIOs haben verloren Schlacht against'bring eigene TechnologyTreo 700p kombiniert PalmOS EvDOBlackBerry PlayBook Apps: 5 würdig DownloadsMicrosoft und Nokia Handys Büro bringen.

Die Mobilisierung des Unternehmens und die Verbesserungen der Produktivität, die dazu gehören ähnelt die gesellschaftlichen Veränderungen, die zum amerikanischen Leben durch Henry Fords Fließband-Herstellungsprozess.

Die Idee, dass tausendjährigen Arbeitnehmer die Erstellung von Richtlinien zu bringen-Ihre-eigene-Gerät unterwegs sind ist Quatsch. Die meisten der CIOs, die ich gesprochen habe sagte es Führungskräfte, wie der CEO, Mobilität für Umsatzwachstum, höhere Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit und höhere Produktivität nutzen.

Es ist ein Betriebssystem-shake-up kommen. Der Konsens, die, den ich sammeln bin, ist, dass Apple iOS und Android OS wird es kommen. Nur wenige hatten das Vertrauen, die Research In Motion BlackBerry OS überleben würde. Es gab mehr Hoffnung für Microsoft Windows 8, aber Nokia als ein schwaches Glied es wahrgenommen wird. Diese Plattformen hängen rund um Ihr Unternehmen für die nächsten zwei Jahre mindestens, und die Hoffnung ist, dass HTML5 Annahme CIOs in diesem Meer von OS-Fragmentierung navigieren hilft.

Wenn Sie einen hohe Bewegungsfreiheit-app-Entwickler in Ihrem Team haben zufällig, gib ihnen, was sie wollen. Gibt es ein erheblicher Mangel an große app Talent, und der Talent-Kriege werden demnächst um den Hals des Waldes.

Viele CIOs, mit denen ich sprach, sagte eine Infrastruktur für Mobilität optimiert zunehmend Berufsaussichten als Grund für Ihr Unternehmen gegenüber Ihrer Konkurrenz wählen angesehen wird wurde.

Irreführen Sie nicht. Mobilisieren Ihre zentralen Unternehmensanwendungen ist schwer, aber der Markt wird echte Fortschritte mit beweglichen Kern-Business-apps auf mobilen Plattformen in den nächsten zwei Jahren zu sehen.

Und wie Sie wirklich brauchen, um diese Nugget zu hören: Mobilität-ROI ist schwer zu beweisen. Gute Ratschläge hier: bereitstellen, Messen, Konsens, wiederholen.

Fazit: Es ist keine Frage von, ob Ihre Firma uneingeschränkt Mobilität befürworten wird, sondern wann. Wenn Sie an der Seitenlinie sitzen, werden Sie aus dem Geschäft innerhalb von drei Jahren. Ebenso, wenn Ihre Einsatzpläne zu schüchtern sind, ist das ein Rezept für corporate Belanglosigkeit mit Kunden und Interessenten.

Die kühnste Pläne sind immer die sicherste. Mein Rat, wie Sie Ihr Budget 2012 abschließen wird, wenn es um Mobilität geht, all in gehen.

Gary Beach ist emeritus der CIO Magazin Herausgeber. Mailen Sie ihn an gbeach@cio.com.

Lesen Sie mehr über Office-Anwendungen bei CIO Office Anwendungen Aufriss.

« Back