Erste Glas Google Apps vorgeführt bei SXSW

2013-11-12  |  News

Google ist eines der Unternehmen, die bei SXSW, eine Tech-Veranstaltung besucht, die in Texas, stattfindet, und bei dieser Gelegenheit, die Blick auf die Berge-basierte Suchmaschine Riesen uns gegeben hat eine weitere Vorschau auf Projekt-Glas.

Es scheint, dass die neue Realität ergänzt, die von Google entwickelte Gläser mit Evernote, Google Mail und sogar New York Times-Integration kommen.

Die Entwickler bereits anlässlich der "spielen" mit der eigens erstellten Projekt-Glas-API und sie haben viele neue Anwendungen, die derzeit im Beta-Stadium sind bereits entwickelt.

Beispielsweise wird die New York Times-Anwendung Nachrichten anzeigen der Titel in der Google Glass-Schnittstelle Wenn Sie News-Zugang oder ein Bild aus der gleichen Quelle anfordern wenn der Benutzer es anfordert.

Das Headset, die Google-Brille auch erklären Ihnen damals der Artikel Post war. Recht haben Sie daneben Integration für Google Mail, Google jetzt und sogar ein Anmerkungs-app.

Die Entwickler, die bereits ihre Hände auf die Google-jetzt Brille bekam arbeiten bereits auf einem System der Benachrichtigungen, die den Benutzer über Bremsen News warnt.

Es ist interessant, dass, wie Sie in dem video unten sehen die? Interaktion? mit Google Glass erfolgt mit viel Swipe-Gesten, so könnte es ein anderes Gerät beteiligt, so gut, wahrscheinlich ein Smartphone sein.

Für den Fall, dass Sie vergessen haben, erinnere ich Sie daran, dass das ursprüngliche Google Glass-Kit einen Preis von $1.500 hat und nur auf den speziell erstellten Listen nur auf US-Territorium steht.

« Back