Erste HTC ein Foto und Video-Beispiele Hit im Web

2013-11-12  |  News

Die UltraPixel Kamera ist? definitiv? eines der interessantesten Features des frisch angekündigten HTC ein Smartphone. Das Mobilteil wurde offiziell angekündigt, ein paar Tage Agon in London und selbst als wir die Journalisten sprechen und Experten in der Smartphone-Branche versuchen herauszufinden, was die neue Kamera Einheit wirklich verbirgt. In der Zwischenzeit werden Sie in der Lage, ein paar HTC eine Foto- und Video-Beispiele anschauen.

Ich muss erwähnen, dass die HTC eine Kamera mit Pixel mit einer Größe von 4 µm, kommt während die anderen Kameras der modernen Smartphones 2 Mikron Pixel haben, während einer neuen Generation Canon DSLR 29 Mikron Pixel hat. Die UltraPixel-Kamera kommt auch mit 28mm F/2.0 Objektiv, aber nach einem Blick auf die Foto-Beispiele muss ich zugeben, dass ich von der Qualität des Fotos mit dem HTC nicht geblendet bin.

Das video, also das ist eine ganz andere Geschichte. Die Videoaufnahme ist? ausgezeichnet, während der audio-Teil des Videos erstaunlich ist und durch seine Klarheit besticht.

Die Art und Weise der Sensor passt sich beim Übergang von der Veranstaltung vorne? Blitz? zu dunklen Bereichen ist beeindruckend und die Detailebene und? dreidimensionale? Darstellung der DSLR-Kamera im großen video aussehen.

Es ist nicht klar, aber wie viele pro Sekunde die HTC einen Treffer während der Videoaufzeichnung Rahmen. Bestimmte Websites schreiben, dass es Unterstützung für full HD-Videos mit 30 fps, bietet während andere sagen die 60fps.

Ich denke, dass alles wird klarer in den nächsten paar Tagen werden, aber, bis, ich muss sagen, dass die Fotos nicht so erstaunlich, ich habe? erwartet, aber das video Beispiel hat mich ein Fan von der Kamera.

Für den Fall, dass Sie vergessen haben ich Sie daran erinnern, dass HTC ein, kommt mit einem 4,7-Zoll-full HD-Display, Android 4.1.2 Jelly Bean mit 5, LTE, WiFi in allen Standards und einen Quad-Core Snapdragon-600 Chipsatz mit vier 1.7GHz Krait Kernen, und 2 GB RAM.

« Back