Erste Samsung Galaxy Note 3 Einheiten Will Have Snapdragon 800 CPU

2013-11-12  |  News

Quellen aus Korea sagen, dass Samsung Qualcomms verwenden darf vielleicht 800 Snapdragon Prozessor für die ersten Galaxy Note 3 Einheiten, anstatt des Unternehmens proprietäre Exynos 5 Octa SoC.

Quellen in der Nähe von Samsung zitiert von ETNews? Behauptung, die der südkoreanischen Telefon Maker ist Begegnung mit einige Probleme mit dem Exynos 5 Octa-Chipsatz und das die erste Serie von Samsung Galaxy Note 3 Modelle wird durch die Krait-basierte Qualcomm Snapdragon-800-Chipsatz unterstützt werden.

Die gleiche koreanische Website schreibt, dass die ersten 4 Millionen Galaxy Note 3-Einheiten handys aus korea ohne zoll kaufen, die gebaut werden der Snapdragon 800 SOC ETNews sport werden auch Notizen, die aus der Summe der Samsung Galaxy Note 3 handys aus korea ohne zoll kaufen Einheiten nur etwa 20-30 bauen % von der Exynos-5420-Modell betrieben werden werden.

Obwohl die Exynos-5420-Einheit, die von Samsung vor kurzem wurde zum Beheben der Probleme des Exynos-5410-Modells wurde angenommen, hat die Firma angeblich Probleme mit neuen CPU festgestellt. Der Exynos-5420 basiert auf einem Quad-Core 1,8 GHz Cortex A15 CPU + Quad-Core CPU mit 1,3 GHz Cortex A7 und ein Mali T628 GPU.

Samsung, die sich weigerten, reden über die Angelegenheit und da gibt es keine offizieller Bestätigung für die Gerüchte sagen, dass die Snapdragon-CPU 800 über den Exynos 5 Octa es kredenzt werden wird ist am besten, die Informationen mit einer Prise Salz zu nehmen.

Die Samsung Galaxy Note 3 wird auf September 4 bei einem Samsung ausgepackt Event Premiere, die in Berlin stattfindet. Die Gerüchteküche spekuliert, dass die neue Phablet von der südkoreanischen Firma entwickelt eine 5,7-Zoll full HD Super AMOLED-Display, 3 GB RAM, 16/32/64 packen wird GB interner Speicher, MicroSD-Unterstützung, LTE und NFC 13 Megapixel Hauptkamera.

Das neue Smartphone wird voraussichtlich die Werkstoren vorbelastet mit Android 4.3 Jelly Bean mit Samsungs TouchWiz Natur UX Benutzeroberfläche angepasst zu verlassen. Angesichts der Tatsache, dass Samsung gekauft 5 % Wacom Aktien (eine Firma, die Grafiktabletts mit Stifteingabe herstellt) dürfte die Galaxy Note 3 mit einem verbesserten S-Stift zu gelangen.

Werden Sie lieber die Snapdragon 800 Galaxy Note 3 handys aus korea ohne zoll kaufen oder der Exynos-5-Octa eine? Bitte teilen Sie Ihre Meinung in den Kommentaren Abschnitt.

« Back