Es Reformen entfallen 3,6 % £10 Milliarden Einsparungen in der Regierung

2013-12-30  |  Comebuy News

National Audit Office (NAO) veröffentlicht einen Bericht, die Prüfung der Ansprüche durch die Regierung Effizienz und Reform Group (ERG), die es einige £10 Milliarden-Einsparungen zwischen 2012 und 2013, die identifiziert machten, dass es zu reformieren und digitalen Diensten bildet nur 3,6 Prozent der diese letzte Zahl.

Comebuy Verwandte Artikel: NAO: Regierung muss arbeiten auf IT-ReformCost von UK Health IT Sprünge von Zehntausenden BillionsNAO Projekt: Regierung £20 Effizienz und Reform Einsparziel ist ' ambitious'Government CIO Rolle in Governance Shake-UpHMRC fallengelassen Gelübde zur Kostensenkung um 235 Mio. Pfund

Es gibt auch zu bedenken, die die £365 Millionen Einsparungen in diesem Bereich basiert auf geplant verbringen, eher als tatsächliche verbringen.

Die ERG wurde von der Koalitionsregierung gegründet, um Abteilungen reduzieren Ausgaben und Kosten einsparen.

Obwohl die Einsparung zugeschrieben ist klein, es spielt eine wichtige Rolle in anderen Bereichen des Fokus für die ERG, wo Einsparungen sind bedeutsamer, aber sind nicht in die 'IT Reform'-Einsparungen. Zum Beispiel die gemeinsame Infrastrukturprogramm, Verwaltung von Geschäftsbeziehungen mit Lieferanten und Zentralisierung der Beschaffung.

NAO gab die ERG eine wichtige Endorsment, als sie erfuhr, dass in den meisten Bereichen der Reform, die Methoden verwendet, um Evalaute Einsparungen behauptet wurden, Klang und dass die behaupteten Einsparungen für den Steuerzahler echt wären.

Doch beim Blick auf IT-Reform und digitale Dienste speziell, ausgelöst NAO einige Bedenken.

Die ERG hat gezielte Einsparungen in diesem Bereich durch strengere Kontrolle der Regierung digitale Dienste, die über einer genaueren Prüfung, Genehmigung oder Ablehnung der Abteilungen Anträge auf über 5 Millionen (1 Million £ für Back Office/Verwaltungssysteme) auf IKT-Projekte, verbringen erreicht worden ist und von den Staatsdienst Digital wesentlich ändern oder stoppen digitale Projekte.

Einsparungen für die erste davon werden berechnet auf Aufnahme des Unterschied zwischen einen Geschäftsplan eingereicht und genehmigt. Jedoch das Speichern nicht unbedingt führt zu reduzierten verbringen, wenn insgesamt Budgets gekürzt werden.

Die NAO Berichts heißt es: "Pflege muss durchgeführt werden, wenn diese Einsparungen öffentlich darstellen, als Grundlage für deren Berechnung anders als andere Einsparungen ist damit potentiell unangemessene werden ihnen zusammengefügt."

Auch fand bei die Einsparungen der Prüfung der internen Revision eine Reihe von Fehlern in die Evidenzbasis, die enthalten nicht genügend Beweise, um die Höhe der Einsparungen gemeldeten und falsche Profilierung von Einsparungen zwischen verschiedenen Jahren zu rechtfertigen. Vor diesem Hintergrund reduziert die ERG den Anspruch insgesamt Einsparungen von 25 Prozent.

Infolge dieser empfiehlt NAO ERG Maßnahmen zu bestimmen, ob die Einsparungen führen zu Real-Bedingungen Kürzungen ergreifen sollten. Es besagt, dass die ERG, auf andere Quellen Beweise, wie Konten oder der Ausgaben Datenbank Beschaffung Staatsdienst ziehen konnte, um besser zu veranschaulichen, die Auswirkungen dieser Maßnahmen auf historischen verbringen.

ERG sollte auch funktionieren, mit internen Prüfung die Ursachen für Störungen im Zeitraum 2012-2013 zu identifizieren und Verbesserungen, die Kontrollmechanismen, die voraussichtlich weitere Schulungen für Mitarbeiter, die Aufnahme von Einsparungen umfassen wird.

"Die Effizienz und die Reform Group hat gearbeitet, um die Berechnung zu verbessern und Qualitätssicherung Kategorien und einen eigenen Ansatz zu speichern ist jetzt viel stärker", sagte Amyas Morse, Leiter der National Audit Office.

"Während ERG zweifellos erhebliche Einsparungen für den Steuerzahler erreicht hat, könnte in Zukunft es deutlicher die verschiedenen Arten von Einsparungen, die in seinen Forderungen enthalten sind buchstabieren."

« Back